25. Mai 2019 / 10:16 Uhr

Zwischen #GABFAF und DFB-Pokal-Finale: So lief die zweite SPORTBUZZER Network Night

Zwischen #GABFAF und DFB-Pokal-Finale: So lief die zweite SPORTBUZZER Network Night

Sebastian Harfst
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die zweite SPORTBUZZER Network Night in Berlin war ein voller Erfolg! 
Die zweite SPORTBUZZER Network Night in Berlin war ein voller Erfolg!  © Jens Oellermann/Thomas Neukum
Anzeige

Der SPORTBUZZER hat seine zweite Network Night abgehalten. Vor dem DFB-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig kamen in der Sky Solar Bar in Berlin mehr als 200 geladene Gäste aus Medien, Sport und Wirtschaft zusammen.

Anzeige
Anzeige

Was für eine Party, was für eine Nacht: Über den Dächern Berlins haben rund 200 geladene Gäste den Abend vor dem DFB-Pokal-Finale zum Tag gemacht. Die zweite SPORTBUZZER Network Night begeisterte Prominente aus Sport, Wirtschaft und Medien bis in die frühen Morgenstunden. In der Sky Solar Bar in Berlin-Mitte feierten unter anderem FC-Bayern-Legende Stefan Effenberg, die früheren Bundesliga-Trainer Mirko Slomka, Alexander Zorniger und Markus Babbel (ganz ungewohnt mit Vollbart, Brille und Mütze), Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela und die TV-Moderatorinnen Andrea Kaiser und Verena Wriedt.

SPORTBUZZER Network Night in Berlin: Die besten Bilder

Die zweite <b>SPORT</b>BUZZER Network Night in Berlin - mit vielen Promis und guten Gesprächen. Im Bild: Bayern-Legende Stefan Effenberg und Fußballchef Heiko Ostendorp. Zur Galerie
Die zweite SPORTBUZZER Network Night in Berlin - mit vielen Promis und guten Gesprächen. Im Bild: Bayern-Legende Stefan Effenberg und Fußballchef Heiko Ostendorp. ©
Anzeige

Ein Star des Abends: die Location. Im 16. und 17. Stockwerk genossen die Gäste den Blick über die Bundeshauptstadt. „Wir sind extra pünktlich gekommen, um den Sonnenuntergang genießen zu können“, sagte Wriedt. Von Höhenangst keine Spur: „Sensationell, allein die Fahrt hinauf mit dem Aufzug“, ergänzte Kaiser.

Bayern-Legende Effenberg über seine Pokalsiege

Es war der Vorabend des DFB-Pokal-Finales zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig und damit ein guter Grund zum Aufwärmen. Bei Thunfisch, Entenbrust und Tortilla mit Bete, brauner Butter und krauser Petersilie ließen es sich die Gäste gut gehen. Dazu gab es entspannte Talks. SPORTBUZZER-Fußballchef Heiko Ostendorp entlockte Bayern-Legende Stefan Effenberg die Aussage, dass der schönere seiner beiden Pokalsiege der mit Gladbach war – nicht der mit dem FC Bayern.

Die zweite SPORTBUZZER Network Night im Video

Dann die ganz große Überraschung: Jochen Breyer, Moderator des "ZDF-Sportstudios" und SPORTBUZZER-Kolumnist, interviewte spontan RB-Leipzig-Vorstandsboss Oliver Mintzlaff. Der war vor allem zufrieden mit dem Abschneiden der Sachsen in der (fast) abgelaufenen Saison. „Wir haben uns durch den Pokal gekämpft, haben eine für uns fantastische Saison gespielt mit dem dritten Platz in der Bundesliga und der Champions-League-Quali. Auf dem Weg hier ins Pokalfinale mussten wir auch drei Bundesligisten rausschmeißen – das war also nicht der ganz einfache Weg“, so der RB-Vorstandschef.

So lief die erste SPORTBUZZER Network Night

Party mit den #GABFAF-Unterstützern

Dann war nur noch Party angesagt. DJ Dr. Mo‘ Vibes machte seinem eigenen Motto alle Ehre: „The Soul Of The City.“ Und diesen Soul spürten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden. Über den Dächern Berlins.

Das sind die #GABFAF-Unterstützer

Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. Zur Galerie
Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN