09. Oktober 2019 / 14:54 Uhr

Rafael van der Vaarts Abschied: Große #GABFAF-Ehrung für diese Ehrenamtler

Rafael van der Vaarts Abschied: Große #GABFAF-Ehrung für diese Ehrenamtler

Robin Jantos
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus. 
Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus.  © Collage Ranke
Anzeige

#GABFAF rollt den Teppich aus für's Ehrenamt: In der Halbzeitshow des Abschiedsspiels von Rafael van der Vaart bekommen zwölf Ehrenamtler die große Bühne für ihre Leistung. Stellvertretend für alle Menschen, die sich im Amateurfußball engagieren. 

Anzeige
Anzeige

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich unter diesem Link als #GABFAF-Supporter ein.

Marode Sportanlagen, zu wenig Unterstützung aus der Politik, fehlende Trainer, Schiedsrichter und Kinder: Sportvereine in Deutschland haben viele Baustellen. Fragt man die Verantwortlichen aber, wo es am meisten brennt, dann sticht ein Thema heraus: ehrenamtliche Funktionsträger zu gewinnen und zu halten. Auch in der Umfrage für den aktuellen Sportentwicklungsbericht landete dieses Thema wieder mit großem Abstand auf Platz eins.

Darum setzt sich das Amateurfußball-Bündnis #GABFAF für die engagierten Mitglieder ein und nutzt jede Gelegenheit, Werbung für das Ehrenamt zu machen. Eine besonders große Bühne bietet sich am Sonntag im Hamburger Volksparkstadion: Zehntausende Menschen werden zum Abschiedsspiel von Vizeweltmeister Rafael van der Vaart erwartet. Der NDR überträgt live.

Mehr zu #GABFAF

Mehr als 30 Ehrenamtliche werden geehrt

Das #GABFAF-Bündnis organisiert für die Halbzeitpause eine feierliche Ehrung auf dem Spielfeld. Mehr als 30 Ehrenamtliche werden ausgezeichnet – beispielhafte für viele Tausend deutschlandweit. Zwölf Geehrte wurden aus den Vorschlägen der #GABFAF-Supporter ausgewählt und vertreten das Amateurfußball-Bündnis in der Halbzeitshow:

Diese Ehrenamtlichen werden beim van-der-Vaart-Abschied geehrt

Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus.  Zur Galerie
Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen würde im Amateurfußball nichts laufen. Deswegen rollt #GABFAF beim Abschiedsspiel den roten Teppich für einige Helfer aus.  ©
Anzeige

Auch Schiedsrichter und Breitensportler des HSV dabei

Gemeinsam mit den #GABFAF-Vertretern werden auch engagierte Ehrenamtliche aus dem Hamburger Amateurfußball geehrt – etwa Schiedsrichter und Breitensportler des Hamburger SV.

Wer #GABFAF beim Einsatz für den Amateurfußball und das Ehrenamt ideell unterstützen möchte, kann sich mit Vorname und Mailadresse auf gabfaf.de/supporter eintragen und bekommt künftig den exklusiven #GABFAF-Newsletter zum Amateurfußball in Deutschland. Je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist die Verhandlungsposition des Bündnisses gegenüber Politikern, Verbänden und Sponsoren. Die Daten werden nicht für Werbung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Zum van-der-Vaart-Abschied gibt es zudem auf gabfaf.de/rafa ein Trikot mit den Autogrammen aller beteiligten Stars zu gewinnen. Auch dort kann man sich mit einem Häkchen ganz einfach als Unterstützer eintragen.

Das sind die #GABFAF-Unterstützer

Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. Zur Galerie
Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt