30. Mai 2021 / 15:39 Uhr

Garant für das stabile Mittelfeld: Chemie Leipzig verlängert mit Tarik Reinhard

Garant für das stabile Mittelfeld: Chemie Leipzig verlängert mit Tarik Reinhard

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Tarik Reinhard verstärkt das Mittelfeld der BSG Chemie Leipzig.
Tarik Reinhard bleibt Chemie Leipzig erhalten. © BSG Chemie
Anzeige

Der nächste Spieler hat bei der BSG Chemie Leipzig seinen Vertrag verlängert. Tarik Reinhard wird für die Leutzscher noch eine weitere Saison auflaufen und das Mittelfeld stabilisieren.

Anzeige

Leipzig. Die BSG Chemie Leipzig gibt eine weitere Vertragsverlängerung bekannt: Mittelfeldspieler Tarik Reinhard wird für eine weitere Saison für den Regionalligisten aus Leipzig-Leutzsch aktiv sein. Der 24-jährige kam vor einem Jahr aus Meuselwitz zur BSG Chemie und überzeugte mit herzhafter Zweikampfführung und präzisem Passspiel. Deshalb haben Chemie und Reinhard den Vertrag nun um ein weiteres Jahr verlängert.

Anzeige

„Tarik hat auf Anhieb bewiesen, dass er eine Verstärkung ist. Leider hat ihn die eine oder andere Verletzung ein wenig außer Tritt gebracht, aber wir wissen genau, was wir an ihm haben“, lobt Andy Müller-Papra, sportlicher Leiter der Chemiker, in einer Vereinsmitteilung. Er schätze Reinhards „Fleiß auf dem Platz und auch, wie er über seine robuste Spielweise ins Spiel kommt. Außerdem ist er charakterlich ein Riesentyp.“ Von acht Regionalligaspielen in dieser Spielzeit, in denen Tarik Reinhard mitmischte, verloren die Grün-Weißen nur zwei. Er führte nicht nur wichtige Zweikämpfe, sondern fing auch viele Bälle ab und verteilte sie anschließend klug an seine Mitspieler.

Tarik Reinhard über seine Ambitionen in der kommenden Saison: „Ich möchte mit dem Team in der Liga genauso erfolgreich sein wie letztes Jahr, sodass wir alle gemeinsam viele Erfolgserlebnisse feiern können. Natürlich möchte ich möglichst jedes Spiel von Beginn an bestreiten und persönlich überzeugen.“