09. Januar 2020 / 13:23 Uhr

Gegen alte Bekannte: VfL-Frauen testen zweimal im Trainingslager in Portugal

Gegen alte Bekannte: VfL-Frauen testen zweimal im Trainingslager in Portugal

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Trainingslager zweimal gefordert: Der VfL Wolfsburg.
Im Trainingslager zweimal gefordert: Der VfL Wolfsburg. © Boris Baschin
Anzeige

Bevor es für den VfL Wolfsburg direkt im Top-Spiel der Frauenfußball-Bundesliga gegen TSG Hoffenheim (19.15 Uhr live auf Eurosport) wieder ernst wird, stehen noch einige Härtetests auf dem Programm.

Anzeige
Anzeige

VfL gegen Duisburg - die Bilder des Spiels

Wolfsburg,  SPORT, Fußball-Bundesliga, Frauen, VfL Wolfsburg - MSV Duisburg Zur Galerie
Wolfsburg, SPORT, Fußball-Bundesliga, Frauen, VfL Wolfsburg - MSV Duisburg ©
Mehr zum VfL Wolfsburg

Der Winterfahrplan der VfL-Frauen steht jetzt fest: Nach dem Trainingsstart am Mittwoch folgt am 18. Januar ein nicht-öffentlicher Test gegen Werder Bremen. Vom 22. Januar bis zum 2. Februar geht's für das Team von Trainer Stephan Lerch dann ins Trainingslager an der Algarve in Portugal.

Da stehen hochkarätige Testspiele auf dem Programm: Am 24. Januar geht es gegen alte Bekannte, der VfL testet gegen den niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede. Erst kürzlich sind sich die beiden Teams im Achtelfinale der Champions League begegnet, Wolfsburg entschied Hin- und Rückspiel für sich (6:0; 1:0).

Außerdem gibt es wie im Jahr zuvor auch ein Kräftemessen mit Liga-Konkurrent 1. FFC Frankfurt (31. Januar).