20. Januar 2022 / 19:28 Uhr

Gegen Limburg und Rostock: Zwei spontane Heimspiele für die IceFighters Leipzig

Gegen Limburg und Rostock: Zwei spontane Heimspiele für die IceFighters Leipzig

Stephanie Riedel
Leipziger Volkszeitung
aCH1_1130
Die Fans dürfen sich über ein weiteres Heimspiel am Wochenende freuen. © Christian Modla
Anzeige

Eigentlich sollten die IceFighters nur am Sonntag einen Gast empfangen, treten am Freitagabend aber nun gegen Diez-Limburg an. Nach langer, eigener Pause willkommene Spielpraxis für das Team von Sven Gerike.

Leipzig. Den IceFighters Leipzig steht nun doch ein doppelter Einsatz am Wochenende bevor. Das Corona-Virus beschäftigt auch weiterhin die Eishockey-Teams. Nun traf es den Oberliga-Konkurrenten Herforder EV. Wegen eines positiven Falls haben die Dragons das für Freitagabend geplante Heimspiel gegen Diez-Limburg gestrichen. Stattdessen reisen die Limburger spontan nach Leipzig. Das Liga-Duell stand als Nachholpartie ohnehin noch aus. Anbully gegen die Rockets ist am Freitag um 20 Uhr.

Anzeige

Demzufolge kann die Mannschaft von Trainer Sven Gerike gegen den Tabellenzwölften weiter Spielpraxis sammeln. Seine Männer standen am Dienstag erstmals nach dreiwöchiger Corona-Pause wieder im Kohlrabizirkus auf dem Eis. Auch wenn die Kräfte im letzten Drittel schwanden. Die Sachsen feierten einen 4:2-Erfolg gegen Hamm und damit ein Comeback nach Maß. „Wir waren froh, dass wir spielen konnten und das vor Zuschauern. Das war ein Gänsehautmoment, als die Trommeln und Gesänge wieder losgingen“, so Gerike.

DURCHSCROLLEN: Die Bilder zum Spiel

Vor den eigenen Fans gewinnen die IceFighters Leipzig das Heimspiel gegen die Eisbären aus Hamm mit 4:2! Zur Galerie
Vor den eigenen Fans gewinnen die IceFighters Leipzig das Heimspiel gegen die Eisbären aus Hamm mit 4:2! ©

Jener Chor wird nicht nur am Freitag, sondern auch am Sonntagabend von den Tribünen hallen, wenn die Icefighters auf Sechs-Punkte-Jagd gehen. Am Sonntag (18 Uhr) erwarten die Eiskämpfer die Piranhas aus Rostock. Gelingt mit dem Doppel-Auftritt der achte und neunte Sieg in Folge?

Info: Für warme und kalte Getränke wird am Freitag gesorgt sein. Aufgrund der prompten Ansetzung der Partie werden allerdings keine Speisen angeboten. Die Teststation ist an beiden Spieltagen wieder zweieinhalb Stunden vor Anbully geöffnet.