24. März 2020 / 23:39 Uhr

Geheimbesuch beim FC Bayern: Neuer-Berater Kroth bei Kahn und Salihamidzic

Geheimbesuch beim FC Bayern: Neuer-Berater Kroth bei Kahn und Salihamidzic

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Verlängert Manuel Neuer beim FC Bayern? Sein Berater Thomas Kroth war am Dienstag beim Rekordmeister.
Verlängert Manuel Neuer beim FC Bayern? Sein Berater Thomas Kroth war am Dienstag beim Rekordmeister. © Lars Baron/Getty Images
Anzeige

In Zeiten der Coronavirus-Pandemie sind soziale Kontakte äußerst selten. Nur wenn es wichtig ist, sollen sich die Menschen treffen. Beim FC Bayern scheint es dringend zu sein. Der Berater von Manuel Neuer war am Dienstag zum Besuch beim Rekordmeister.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern will mit seinem Stammkeper schnell verlängern! Dieser Fakt ist durchaus bekannt. Am Dienstag verlieh der Rekordmeister diesem Wunsch noch einmal Nachdruck. Denn der Berater von Manuel Neuer, Thomas Kroth, war zum Gespräch beim Rekordmeister vor Ort.

Mehr vom SPORTBUZZER

Dort soll er sich laut Bild mit den Bossen des FC Bayern getroffen haben - es ging um die Vertragsverlängerung von Neuer beim Tabellenführer. 48 Minuten soll das Gespräch mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic und dem neuen Vorstand Oliver Kahn gedauert haben. Laut des Berichts soll es aber noch keine Einigung zwischen den beiden Seiten gegeben haben.

Neuer will langfristigen Vertrag

Das Problem soll bisher die Vertragslaufzeit sein. Neuer will lieber noch mal einen längerfristigen Vertrag in München unterschreiben, der FC Bayern hingegen nur einen kürzeren Vertrag. Laut Bild ziehen sich die Vertragsgespräche bereits seit längerer Zeit.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Neuer soll demnach verärgert gewesen sein, weil der Rekordmeister Alexander Nübel vom FC Schalke verpflichtet hat. Doch auf den Nationaltorhüter halten sie in München trotzdem weiterhin große Stücke und wollen ihn unbedingt behalten.