05. September 2018 / 22:12 Uhr

Gelungener Einstand für Strand-Rückkehrer Flodyn Baloki beim 7:0 im Kreispokal in Altenkrempe

Gelungener Einstand für Strand-Rückkehrer Flodyn Baloki beim 7:0 im Kreispokal in Altenkrempe

Volker A. Giering
Ugur Dagli traf im Kreispokal gegen Altenkrempe doppelt.
Ugur Dagli traf im Kreispokal gegen Altenkrempe doppelt. © Agentur 54°
Anzeige

Baloki trifft beim Startelfdebüt - Dagli macht´s bei "Trainingseinheit" doppelt

Anzeige

Gelungener Einstand für Flodyn Baloki beim Oberliga-Meister NTSV Strand 08. Der Rückkehrer gehörte zu den Torschützen beim lockeren 7:0-Kantersieg im Achtelfinale des ostholsteinischen Kreispokals beim Kreisligisten BCG Altenkrempe.

Baloki habe sich gut eingefügt, meinte der Strander Teamchef Frank Salomon nach dem Abpfiff. Wobei seine Mannschaft zu keinem Zeitpunkt richtig gefordert worden sei. „Das war eine Trainingseinheit beziehungswiese ein Spiel auf ein Tor, in dem wir noch weitere Torchancen hatten“, fügte der 54-Jährige an.

Mehr zum NTSV Strand

Den Torreigen eröffnete Ugur Dagli (8.), ehe Sven-Marcel Meier (19.), Baloki (29.), Marc Lindenberg (55.), erneut Dagli (66.), Marcel Hansen (76.) und Arnold Hoeling (89.) für den Titelverteidiger erfolgreich waren. Salomon hatte seine Stammspieler geschont und freute sich, dass sich kein Spieler verletzt hat.

NTSV Strand 08: Caglar – Ertekin (46. Owusu), Lindenberg, Raabe, Steinwarth (46. Gödeke) – Hansen – Tarim, Baloki, Meier (46. Hoeling), Holst – Dagli.

Damit ist das Viertelfinale komplett, in dem es am 19. September (jeweils 19.30 Uhr) zu folgenden Partien kommt:
TSV Malente – TSV Pansdorf
Oldenburger SV – Eutin 08
Bujendorfer Spvg – NTSV Strand 08 (TV)
SV Hansühn – Sereetzer SV
Das Endspiel findet am 1. Mai 2019 (17 Uhr) statt. Der Austragungsort ist noch offen.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt