31. März 2015 / 12:58 Uhr

Gelungenes Wochenende beim SV West 03

Gelungenes Wochenende beim SV West 03

Chris Rohde
SPORTBUZZER-Nutzer
Gelungenes Wochenende beim SV West 03 USER-BEITRAG
Gelungenes Wochenende beim SV West 03
Anzeige

Zwei gut besuchte Tage machen Lust auf mehr.

Derbywochenende bei West 03 - und jede Menge Besucher und Freunde fanden sich in der Friesenstraße ein, um ein paar schöne Stunden zu verleben.

Anzeige

Doch Fußball gespielt wurde natürlich auch.

Die Erste bekam es im sportlichen Höhepunkt des Wochenendes mit der Reserve des TuS Leutzsch um Torjäger Nico Breitkopf zu tun. Auch wenn die Emotionen um den Vereinswechsel vieler Jetzt-Null-Dreier im letzten Sommer inzwischen abgeklungen sind natürlich dennoch ein auf dem Papier heißes Derby - auf dem Platz war davon jedoch nicht sehr viel zu sehen.

Bei ungemütlichem Wetter entwickelte sich von Beginn an ein zerfahrenes Spiel, das durch viele Fehler geprägt war. Die Heimelf hatte zwar zu jeder Phase mehr Ballbesitz und war spielbestimmend, klare Torchancen gab es aber kaum. Nicht von ungefähr kam es dann, dass das erste Tor durch einen krassen individuellen Fehler begünstigt wurde. Auf dem nassen Boden rutschte ein langer Ball durch, Breitkopf war auf und davon. Aus spitzem Winkel vollendete der Toptorschütze der Liga zum 0:1.
Unser Team war davon aber nur kurz geschockt, man schlug direkt zurück. Keine zwei Minuten später fasste sich Christian Winkler ein Herz, zog aus ebenfalls spitzem Winkel ab und das Leder schlug am langen Pfosten ein.

Mit dem 1:1 ging es in die Halbzeit - und was danach folgte hatte mit Fußball nicht mehr viel zu tun. Ein regelrechter Platzregen setzte ein, dem Zufall waren nun Tür und Tor geöffnet.
Im großen und ganzen passierte aber auf beiden Seiten kaum noch etwas. Die Westler hatten durch Eric Becker noch eine Riesenchance zum Sieg, die Leutzscher quasi mit dem Abpfiff den Auswärtssieg auf dem Fuß - doch es blieb bei einem an diesem Tag verdienten Remis, mit dem beide irgendwo leben konnten und leben mussten.

Bereits am Samstag hatten bereits die Alten Herren und die Zweite ihre Spiele gewonnen. Die Oldies besiegten verdient den SV Eintracht Wiederitzsch durch Tore von Matthias Dolge und André Beck mit 2:0, Null Drei Zwo gewann gegen die Nachbarn vom BSV Schönau II auch in der Höhe verdient mit 5:1. Die Tore hier gingen auf das Konto von Eric Becker (2), Dwi Raharto (2) und Stefan Ryssel.


Glückwunsch auch an unsere C-Jugend, die das Wochenende mit einem 2:1-Erfolg, ebenfalls gegen den BSV Schönau, eröffnet hatte.

Insgesamt also zwei tolle Tage für und bei West 03 - wir freuen uns auf die kommenden Wochen!