29. Oktober 2019 / 11:44 Uhr

Kreisliga West: Gerdshagener verpassen Überraschung (mit Galerie)

Kreisliga West: Gerdshagener verpassen Überraschung (mit Galerie)

Stefan Peglow
Märkische Allgemeine Zeitung
Groß Pankows Torjäger Tony Schulz im Zweikampf mit Gerdshagens Kapitän Stefan Schulz (links).
Groß Pankows Torjäger Tony Schulz im Zweikampf mit Gerdshagens Kapitän Stefan Schulz (links). © Stefan Peglow
Anzeige

Kreisliga West Prignitz-Ruppin: Tabellenführer Groß Pankow gewinnt am 9. Spieltag auch gegen Rot-Weiß Gerdshagen.

Anzeige
Anzeige

Putlitzer SV – SpG Lenzen/Lanz 6:0 (3:0). Putlitz-Trainer Dennis Strauch sah einen verdienten Sieg seiner Elf, wobei das Spiel wenig sehenswert war. „Wir hatten wieder hochkarätige Chancen, mehr als es das Ergebnis aussagt. Lanz/Lenzen hatte keine einzige nennenswerte Torchance. Ich bin aber mit den drei Punkten und dem Ergebnis zufrieden. Wir werden mit Lukas Wolff wohl auch wieder einen längeren Ausfall in Kauf nehmen müssen“, fasste Strauch das Geschehen zusammen. Tore: Dustin Unmack (20.), Fabrice Hanke (22.), Maximilian Marek (44./Strafstoß), Michel Waehlan (68.), Marvin Harm (82.), Lukas Blumenthal (90.).

SV Buckow – SV Groß Buchholz 1:1 (1:0). Die Buckower gingen früh verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel spielten die Randperleberger nach einer Ampelkarte (67.) in Unterzahl und schafften dennoch den Ausgleich. Ihr Trainer Martin Hennig sprach von der schlechtestes Saisonleistung seiner Männer. Es gab strittige Situationen, die das Spiel unruhig machten. Tore: 1:0 Martin Calmon (10.), 1:1 Christian Geist (79.).

In Bildern: In der Kreisliga West gewinnt Tabellenführer Groß Pankow am 9. Spieltag 5:3 gegen Rot-Weiß Gerdshagen.

Pankower SV Rot-Weiß - SV Rot-Weiß Gerdshagen 5:3 (2:1). Zur Galerie
Pankower SV Rot-Weiß - SV Rot-Weiß Gerdshagen 5:3 (2:1). © Stefan Peglow
Anzeige

Pankower SV – Rot-Weiß Gerdshagen 5:3 (2:1). „Meine Spieler hatten heute das Zeug zum Schach spielen. Jeden Spielzug zehn Minuten überlegen und immer den falschen Weg gewählt. Aber das Ergebnis geht dann doch in Ordnung“, meinte Pankows Coach Patrick Raczkowski nach der Partie. Gerdshagens Trainer Michael Nagl fand, dass seine Männer einen Punkt verdient hatten. „Aber im Fußball zählen halt Tore. Wir waren dicht dran an einer Überraschung“, sagte Nagl. Tore: 1:0 Tony Schulz (5.), 1:1 Christian Strauch (12.), 2:1 Hannes Krüger (19.), 3:1 Schulz (47.), 3:2 Sebastian Preuß (53.), 4:2 Schulz (47.), 4:3 Strauch (86.), 5:3 Juri Zelenko (88.).

TSV Uenze – Veritas Wittenberge/Breese II 0:2 (0:1). „Es war das erwartet enge Spiel. Beide Mannschaften fanden schwer rein. Die Tore kamen zum richtigen Zeitpunkt. Ich würde sagen ein verdienter Arbeitssieg der gesamten Mannschaft“, resümierte Veritas-Coach Enrico Werner. Tore: Sebastian Metschulat (11.), Christian Ott (54.).

Mehr Fußball aus Prignitz-Ruppin

Rot-Weiß Gülitz – Einheit Perleberg II 1:2 (0:0). „Wir haben keine Lösung gefunden, die sehr tief verteidigenden Perleberger in Bedrängnis zu bringen“, meinte Lars Kruse. Der Gülitzer Trainer fügte an: „Uns hat die Geschwindigkeit gefehlt. Von meiner Mannschaft war heute keiner gut.“ Einheits Torwart Julian Kraus war sehr sicher und hielt sehr gut, waren sich die Trainer beider Teams einig. Gülitz schwächte sich in der 54. Minute durch eine Ampelkarte selbst. Tore: 0:1 Andreas Dumjahn (61.), 1:1 Patrick Gruel (69.), 1:2 Til Querengässer (81.).

Prignitz Bad Wilsnack/Legde – Reckenziner SV 2:3 (1:1). Die Gastgeber gingen nach einem Freistoß per Kopfball früh in Führung. Diese hielt nicht lange. Der Ausgleich fiel nach einer Ecke per Kopf. Im zweiten Durchgang legten die Gastgeber erneut vor, doch die Gäste kamen zum Ausgleich und Siegtreffer. Ein Remis wäre gerechter gewesen. Tore: André Patschull (9., 61.) / Benny Jerichow (13., 67. 81.).

MTV Freyenstein – BSV Wittenberge 0:3 (0:0). Tore: Alexander Miksch (50.), Sayed Musa Rafizada (66., 90. +1).

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN