05. Juli 2021 / 14:50 Uhr

Germania Berge erhält zweimal ein Freilos - Titelverteidiger reist nach Bredow

Germania Berge erhält zweimal ein Freilos - Titelverteidiger reist nach Bredow

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am 9. August 2020 jubelte Blau-Gelb Falkensee nach dem Derbysieg gegen die Eintracht im Finale.
Am 9. August 2020 jubelte Blau-Gelb Falkensee nach dem Derbysieg gegen die Eintracht im Finale. © Michael Hundt
Anzeige

Fußballkreis Havelland: Der Fußballkreis Havelland hat die ersten beiden Runden des Fußball-Kreispokals veröffentlicht.

Am Montagvormittag wurden vom Fußballkreis Havelland die ersten beiden Runden des Fußball-Kreispokals veröffentlicht. Nachdem im letzten Jahr wegen der Corona-Pandemie keine Pokalrunde ausgespielt wurde, gibt es in dieser Saison wieder Duelle zwischen David und Goliath. Der SV Germania Berge, welcher per Los als Landespokal-Teilnehmer ermittelt wurde, hat in den ersten beiden Runden jeweils ein Freilos erhalten. Die erste Runde wird am 1. August ausgespielt, die 2. Runde folgt bereits ein Wochenende später.

Anzeige

1. Runde

BSG Einheit Bamme - Werderaner FC Viktoria II

Kienberger SV - FSV 95 Ketzin/Falkenrehde

SV Empor Spaatz - FSV Wachow/Tremmen

SV Ferch - SV 05 Rehbrücke


SG Grün-Weiß Klein Kreutz - SG Michendorf II

FSV Brück II - SG Blau-Weiß Beelitz

SG Michendorf III - TSV Chemie Premnitz II

SV Concordia Nowawes - SV Viktoria Potsdam

SV Traktor Schlalach -  SV Ruhlsdorf

Potsdamer FC - SV Blau-Weiß Damsdorf

SV Ziesar 31 II - SG Blau-Weiß Pessin

SV Falkensee-Finkenkrug III - SV Rhinow/Großderschau

Anzeige

SG Saarmund II - FC Deetz

In Bildern: Einheit Bamme unterliegt im Kreispokal der SG Michendorf.

Die Gastgeber (in Grün) waren von Beginn an chancenlos. Trotz des Klassenuntrschiedes verlief die Partie aber vollkommen fair. Zur Galerie
Die Gastgeber (in Grün) waren von Beginn an chancenlos. Trotz des Klassenuntrschiedes verlief die Partie aber vollkommen fair. © Christoph Laak

Werderaner FC Viktoria III - SG Saarmund

Potsdamer Sport Union - SpG Schönwalde-Perwenitz-Paaren

USV Potsdam - SV Ziesar 31

FC Blau-Weiß Stücken - Potsdamer Kickers II

FV Turbine Potsdam II - SG Rot Weiß Groß Glienicke

FC Borussia Brandenburg II - Lok Elstal

Juventas Crew Alpha - SV 71 Busendorf

SV Ruhlsdorf II - RSV Eintracht 1949 III

Paulinenauer TSV - FC Rot-Weiß Nennhausen

SV Blau-Weiß Groß Behnitz - Mögeliner SC1913

Fortuna Babelsberg III - Teltower FV II

SV 05 Rehbrücke II - SG Geltow

SV Grün Weiss Brieselang II - SG Bornim

SG Bornim II - Eintracht Falkensee

SG Töplitz - ESV Lok Seddin

SV Empor Schenkenberg II - RSV Eintracht U23

Eintracht 90 Babelsberg - SV Empor Schenkenberg

SV Empor Brandenburg - SV Roskow

KFV Wittbrietzen - SV Babelsberg 03 II

Borkheider SV - SV Dallgow 47

FC Borussia Belzig II - FSV Babelsberg 74 II

Blau Gelb Falkensee II - SG Grün-Weiß Golm

FSV Grün-Weiß Niemegk - FC Stahl Brandenburg II

SpG Beelitz/Seddin II - SG Eintracht Friesack

SG Eintracht Friesack II - SV Hohennauen

SpG Kirchmöser/Wusterwitz - Brandenburger SC Süd 05 II

ESV Kirchmöser - FSV Groß Kreutz

FC Blau-Weiß Rädel - FSV Optik Rathenow II

SG Grün Weiß Golm II - Potsdamer Kickers

Bredower SV - Blau Gelb Falkensee

SV Sport und Spaß Teltow United - FSV Brück

SV Großwudicke - FC Borussia Brandenburg

SV Eintracht Vieritz - SV Kloster Lehnin

SpG Wollin/Glienecke - Caputher SV

ESV Lok Elstal II - Seeburger SV

FSV Wachow/Tremmen II - Brandenburger SRK

Eintracht Falkensee II - SV Alemania Fohrde

FC Deetz II - FSV Eintracht Glindow

SV Dallgow 47 II - SG Michendorf

VfL Nauen II - ESV Lok Potsdam

ESV Lok Potsdam II - FC Borussia Belzig

SV Union Linthe - TSV Treuenbrietzen

Freilose: VfL Nauen, Fortuna Babelsberg II, SV Germania Berge, BSC Rathenow, SV Falkensee-Finkenkrug II, SG Schenkenhorst, FV Turbine Potsdam, SV Dallgow 47 III