20. Dezember 2019 / 15:54 Uhr

Germania Breitenberg richtet 9. Sparkassen-Cup aus

Germania Breitenberg richtet 9. Sparkassen-Cup aus

Jan-Philipp Brömsen
Göttinger Tageblatt
Bezirksligst SV Blau-Weiß Bilshausen geht als Titelverteidiger in den 9. Duderstädter Sparkassen-Cup
Bezirksligst SV Blau-Weiß Bilshausen geht als Titelverteidiger in den 9. Duderstädter Sparkassen-Cup © Niklas Richter
Anzeige

Der SV Germania Breitenberg ist am Sonnabend, 28. Dezember, ab 16 Uhr Gastgeber des Hallenfußballturniers um den 9. Duderstädter Sparkassen Cup am. In der Sporthalle „Auf der Klappe“ treten insgesamt zehn Teams an.

Anzeige
Anzeige

Bei der neunten Auflage des traditionellen Turniers zwischen den Feiertagen haben die Breitenberger das Herrenturnier auf nur noch einen Tag reduziert. „Einige Teams wollen nicht mehr in der Halle spielen. Schade ist nur, dass selbst aus dem Eichsfeld zahlreichen Vereine abgesagt haben“, hadert Bernd Deppe, Vorsitzender der Germania. Dennoch hat Michael Nolte attraktives Teilnehmerfeld zusammengestellt.

In der Holzbau Dornieden&Nolte Gruppe treten die erste Mannschaft des Veranstalters sowie der TSV Landolfshausen/Seulingen II, SV Rotenberg A-Jugend, SV Blau-Weiß Bilshausen und VfL Olympia Duderstadt an. In der Einbecker Brauhaus Gruppe spielen ebenfalls fünf Teams um den Einzug in die Endrunde. Mit dabei sind VfR Dostluk Osterode, SV Blau-Weiß Brehme, SC Eichsfeld, SG Bergdörfer und SV Breitenberg II.

Mehr zu den aktuellen Themen in der Region

Die beiden Gruppenersten der Vorrunden qualifizieren sich für die Halbfinalespiele, die ab 21 Uhr beginnen. Das Finale ist für 21:45 Uhr vorgesehen. Bereits am Freitag, 27. Dezember, 18 Uhr richtet der SVB ein B-Juniorinnenturnier aus. Neben dem Gastgeber gehen FC Gleichen, JSG Ahlsburg/Einbeck, JSG Goslar, SC Hainberg und TSV Nesselröden an den Start.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt