04. Juli 2019 / 18:41 Uhr

Gewinnen Sie zwei Dauerkarten für Holstein Kiel

Gewinnen Sie zwei Dauerkarten für Holstein Kiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mitmachen lohnt sich für die Holstein-Fans.
Mitmachen lohnt sich für die Holstein-Fans. © Paesler
Anzeige

Eine lösbare Frage beantworten und Ihre persönlichen Kontaktdaten hinterlassen, damit wir Sie im Falle des Gewinns benachrichtigen können.

Anzeige
Anzeige

Die Vorfreude auf die neue Saison steigt. In drei Wochen rollt in der Zweiten Bundesliga wieder der Fußball. Für Holstein Kiel beginnt die dritte Spielzeit im Unterhaus in Folge mit der Partie gegen den SV Sandhausen. Haben auch Sie Lust, die Störche live im Stadion durch eine ganze Saison zu begleiten? Dann kommen Sie einfach auf unsere Internet-Seite. Unter https://leser-umfrage.de/kn/dauerkarte?ma=0007 können Sie mit etwas Glück zwei Dauerkarten für alle Heimspiele der KSV während der kommenden Saison im Holstein-Stadion gewinnen. Was Sie dafür tun müssen? Eine lösbare Frage beantworten und Ihre persönlichen Kontaktdaten hinterlassen, damit wir Sie im Falle des Gewinns benachrichtigen können. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Viel Erfolg!

Weitere News zu Holstein Kiel

Diese Spieler haben Holstein Kiel in der Vergangenheit geprägt:

Kingsley Schindler kam im Juli 2016 von der Reserve der TSG Hoffenheim ins Nest der Störche. Als Rechtsverteidiger geholt, wurde er dank seiner Schnelligkeit schnell zum Rechtsaußen umgeschult. In 101 Spielen für die KSV Holstein gelangen dem Flügelflitzer 34 Tore und 22 Assists. Zudem entwickelte sich der Deutsch-Ghanaer zum sicheren Elfmeterschützen. Somit spielte sich Schindler schnell in die Herzen der Holstein-Fans. Im Sommer 2019 wechselte der King zum Bundesligisten 1. FC Köln. Zur Galerie
Kingsley Schindler kam im Juli 2016 von der Reserve der TSG Hoffenheim ins Nest der Störche. Als Rechtsverteidiger geholt, wurde er dank seiner Schnelligkeit schnell zum Rechtsaußen umgeschult. In 101 Spielen für die KSV Holstein gelangen dem "Flügelflitzer" 34 Tore und 22 Assists. Zudem entwickelte sich der Deutsch-Ghanaer zum sicheren Elfmeterschützen. Somit spielte sich Schindler schnell in die Herzen der Holstein-Fans. Im Sommer 2019 wechselte "der King" zum Bundesligisten 1. FC Köln. ©

Hier mitmachen und gewinnen