27. Januar 2021 / 12:00 Uhr

Gisdol-Nachfolger beim 1. FC Köln? Ex-Trainer Friedhelm Funkel reagiert auf Gerüchte

Gisdol-Nachfolger beim 1. FC Köln? Ex-Trainer Friedhelm Funkel reagiert auf Gerüchte

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Friedhelm Funkel soll als möglicher Nachfolger von Markus Gisdol beim 1. FC Köln gehandelt werden. 
Friedhelm Funkel soll als möglicher Nachfolger von Markus Gisdol beim 1. FC Köln gehandelt werden.  © Getty Images
Anzeige

Die Lage beim 1. FC Köln ist weiterhin brenzlig. Sollte Trainer Markus Gisdol entlassen werden, soll der Klub laut einem Medienbericht Friedhelm Funkel als Nachfolger auf der Liste haben. Nun äußerte sich der ehemalige Bundesliga-Coach selbst zu den Gerüchten. 

Anzeige

Markus Gisdol steht beim 1. FC Köln weiterhin in der Kritik. Die wechselhaften Leistungen in der Bundesliga sprechen da nicht unbedingt für den 51-Jährigen. Dennoch: Zuletzt schaffte es Gisdol immer wieder, die wichtigen Spiele doch zu gewinnen. Unter anderem der 2:1-Erfolg beim FC Schalke 04 hat ihm vorerst etwas Luft verschafft. Die Sport Bild berichtete am Mittwoch trotzdem von einer Anfrage von Seiten des FC an Friedhelm Funkel, der den Klub bei einer möglichen Gisdol-Entlassung aus dem Tabellenkeller führen soll. Nun äußerte sich der ehemalige Bundesliga-Trainer selbst zu den Gerüchten.

Anzeige

"Mit mir hat niemand gesprochen“, legte Funkel gegenüber Sport1 offen. Dennoch sei er nicht abgeneigt von entsprechenden Angeboten aus der Bundesliga. "Ich habe zuletzt gesagt, dass ich mir Gedanken darüber mache, ob ich noch mal als Trainer arbeite, wenn ich eine konkrete Anfrage habe." Die Corona-Pandemie sei ein Faktor in seinen Überlegungen, denn sie habe "das Leben von Millionen Menschen verändert."

Mehr vom SPORTBUZZER

Zwei Jahre nach dem Aufstieg in die Bundesliga sieht es für den 1. FC Köln wieder danach aus, als müsse sich der Klub ernsthaft mit einem möglichen Abstieg in die 2. Liga beschäftigen. Das liegt nicht zuletzt auch an der wechselhaften Saison und Platz 16 nach insgesamt 18 Spieltagen. Derzeit stehen nur der FC Schalke und Mainz 05 schlechter da als die Rheinländer. Funkel selbst trainierte die Kölner bereits von 2002 bis 2003 und führte sie nach dem Abstieg 2002 aus der 2. Liga zurück in das Oberhaus.