08. Februar 2020 / 21:09 Uhr

Sturmtief: Entscheidung über Bundesliga-Spielausfall steht aus – Holland und Belgien sagen Partien ab

Sturmtief: Entscheidung über Bundesliga-Spielausfall steht aus – Holland und Belgien sagen Partien ab

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dem Bundesliga-Derby zwischen Gladbach und Köln droht am Sonntag die Absage.
Dem Bundesliga-Derby zwischen Gladbach und Köln droht am Sonntag die Absage. © imago images/Sven Simon
Anzeige

Das Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln könnte wegen des Sturmtiefs Sabine abgesagt werden. Eine Entscheidung soll am Sonntagmorgen fallen. In Holland wurden bereits sämtliche Erstliga-Partien abgesagt.

Anzeige

Das Bundesliga-Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) steht aufgrund der Orkanwarnung weiter auf der Kippe. Die Entscheidung, ob die Partie trotz des Sturmtiefs „Sabine“ stattfinden kann, „fällt morgen früh nach Analyse der letzten Wetterprognose“, twitterte die Borussia am Samstagabend. Der Klub werde „im Anschluss sowohl bei Zustandekommen als auch bei Absage des Spiels“ auf allen Kanälen informieren. Laut Sky stehen die Chancen auf einen Anpfiff derzeit bei "50:50".

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Erste Ausläufer des Orkans werden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntagvormittag an der Nordsee zu spüren sein. Im Laufe des Tages breitet sich „Sabine“ dann wohl mit schwerem Sturm und einzelnen Orkanböen auf den gesamten Norden und die Mitte Deutschlands aus. Der Höhepunkt des Sturms werde in der Mitte Deutschlands in der Nacht zum Montag erreicht, im Süden am frühen Montagmorgen.

Spiele in Holland und Skisprung-Weltcup in Willingen abgesagt

n den Niederlanden und in Belgien wird am Sonntag aufgrund der Orkanwarnung kein Erstliga-Fußball gespielt. „Es ist unverantwortlich, bei diesen Bedingungen zu spielen“, teilte der niederländische Verband KNVB am Samstag mit. Die Sicherheit der Anhänger und Spieler könne nicht gewährleistet werden. Auch der zweite Skisprung-Weltcup am Sonntag in Willingen wurde nach dem Sieg von Lokalmatador Stephan Leyhe abgesagt.



Von 2010 bis 2019: Die besten Transfers des Jahrzehnts

Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  Zur Galerie
Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der SPORTBUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  ©

In Holland sind vier Partien, darunter auch das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten AZ Alkmaar und Feyenoord Rotterdam sowie die Partie von Spitzenreiter Ajax Amsterdam in Utrecht. In Belgien wurden drei Spiele auf Mittwoch und Donnerstag verschoben, auch das von Tabellenführer FC Brügge bei Standard Lüttich.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!