20. Juli 2019 / 18:50 Uhr

Gladbach-Manager Eberl bestätigt Thuram-Transfer: "Kurz davor" - Medizincheck am Sonntag

Gladbach-Manager Eberl bestätigt Thuram-Transfer: "Kurz davor" - Medizincheck am Sonntag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marcus Thuram steht vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach.
Marcus Thuram steht vor einem Wechsel zu Borussia Mönchengladbach. © imago images / AFLOSPORT
Anzeige

Darauf haben viele Fans von Borussia Mönchengladbach gewartet: Der Transfer von Stürmer Marcus Thuram ist so gut wie perfekt. Gladbach-Manager Max Eberl bestätigte die Verpflichtung des 21-Jährigen bei einer Fan-Veranstaltung.

Anzeige
Anzeige

Jetzt fehlt nur noch der Medizincheck: Marcus Thuram steht kurz vor einem Transfer zu Borussia Mönchengladbach. Der Sohn von Ex-Profi Lilien Thuram, Weltmeister mit Frankreich 1998, ist sich mit dem Europa-League-Teilnehmer einig. Das bestätigte Gladbach-Manager Max Eberl im Rahmen einer Fan-Veranstaltung. Via Twitter postete ein Nutzer ein Video mit den Eberl-Aussagen: "Er wird am Sonntag tatsächlich kommen und dann hoffen wir, dass er gesund ist", so Eberl in Bezug auf den noch zu absolvierenden Medizincheck.

„Es ist noch nicht finalisiert, aber kurz davor“, bestätigte Eberl dann am Samstag bei einem Mediengespräch im Trainingslager in Rottach-Egern. Thuram wird demnach am Sonntag zum Medizincheck in Gladbach erwartet, „dann hoffe ich, dass wir die letzten kleinen Steinchen überspringen können“, sagte Eberl. Am Montag oder Dienstag soll der Transfer dann perfekt gemacht werden.

Marcus Thuram, der 1,92 Meter große Linksaußen, kam in der abgelaufenen Saison für den Ligue-1-Absteiger EA Guingamp insgesamt 32 Mal zum Einsatz und erzielte dabei neun Tore. Ein Verbleib war trotz Vertrag bis 2020 nahezu ausgeschlossen.

50 ehemalige Spieler von Borussia Mönchengladbach – wo sind sie gelandet?

Juan Arango, Marko Marin und Mo Idrissou - nur drei ehemalige Gladbach-Stars, die nicht nur Fohlen-Fans ein Begriff sind. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Borussen und was aus ihnen wurde. Zur Galerie
Juan Arango, Marko Marin und Mo Idrissou - nur drei ehemalige Gladbach-Stars, die nicht nur "Fohlen"-Fans ein Begriff sind. Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Borussen und was aus ihnen wurde. ©
Anzeige

Marco Rose über Thuram: "Kann eine richtig gute Sache werden"

Die Bild zitierte den neuen Gladbach-Trainer Marco Rose bereits am Freitag mit einer Aussage über Thuram: "Guingamp und in der französischen U21 ist er oft auch über die linke Seite gekommen. Wenn wir Marcus mit Tempo vors Tor bringen, kann das eine richtig gute Sache werden", sagte der Coach.

Laut einem Bericht der Bild soll Gladbach für Thuram 13 Millionen Euro Ablöse. Er könnte dann Neben Zehn-Milllionen-Euro-Neuzugang Breel Embolo um den zweiten Platz im Sturm neben den als gesetzt geltenden Alassane Plea kämpfen.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt