15. Januar 2020 / 21:01 Uhr

Glasner und Schmadtke schauen zu: VfL II bezwingt Lupo im Test

Glasner und Schmadtke schauen zu: VfL II bezwingt Lupo im Test

Marcel Westermann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Fußball-Regionalliga, VfL Wolfsburg II - Werder Bremen II
Jubel: Der VfL Wolfsburg II (M. Torschütze Mamoudou Karamoko) gewann den ersten Test gegen Lupo mit 5:0. © Roland Hermstein
Anzeige

Erfolgreiches erstes Testspiel für Fußball-Regionalligist VfL Wolfsburg II: Gegen Oberligist Lupo/Martini Wolfsburg setzte sich die Mannschaft von Trainer Rüdger Ziehl mit 5:0 (1:0) durch – unter den Augen von VfL-Chefcoach Oliver Glasner und Manager Jörg Schmadtke.

Anzeige
Anzeige

In der ersten Halbzeit hatte der Underdog noch gut dagegengehalten, Mamoudou Karamoko brachte die Hausherren am Elsterweg nach 21 Minuten dann aber auf die Siegerstraße. Mit dem 1:0 ging es in die Kabine. „Man merkt, dass vier Wochen Pause eine lange Zeit sind, trotzdem hatten wir im Spiel eine hohe Qualität“, fand Ziehl.

Lupo/Martini Wolfsburg gegen Borussia Hildesheim

Lupo/Martini Wolfsburg gegen Borussia Hildesheim Zur Galerie
Lupo/Martini Wolfsburg gegen Borussia Hildesheim ©
Anzeige

Nach dem Seitenwechsel wurde es für die U23 deutlich. Zweimal Ex-Lupo-Akteur Samuel Abifade sowie je einmal Julian Klamt und Anton Stach schraubten das Ergebnis noch in die Höhe. Lupo-Coach Uwe Erkenbrecher sagte: „Wir hätten gern zwei Gegentore weniger bekommen, dann wären wir zufrieden gewesen. Man hat den Unterschied, aber auch viele gute Ansätze gesehen.“

Zudem bitter für die Italiener: Junior Ebot-Etchi war im Training umgeknickt – Verdacht auf Bänderriss.

Tore: 1:0 (21.) Karamoko, 2:0 (47.) Abifade, 3:0 (61.) Klamt, 4:0 (74.) Abifade, 5:0 (82.) Stach.

Mehr zu den beiden Teams

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt