23. Dezember 2017 / 10:00 Uhr

Gomez-Abschied beim VfL Wolfsburg: Kuriose Transfer-Klausel

Gomez-Abschied beim VfL Wolfsburg: Kuriose Transfer-Klausel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Für Mario Gomez kann der VfL Wolfsburg noch Transfer-Nachschlag bekommen
Für Mario Gomez kann der VfL Wolfsburg noch Transfer-Nachschlag bekommen
Anzeige

Sieht man’s wirtschaftlich, ist der Abschied von Mario Gomez für den VfL auf jeden Fall ein Gewinn: Wolfsburgs Fußball-Bundesligist spart nicht nur ein zweistelliges Millionengehalt, er bekommt auch noch 3 Millionen Euro Ablöse vom VfB Stuttgart und den Leihspieler Josip Brekalo quasi als Dreingabe sofort zurück. Zudem hat die Vereinbarung noch eine ziemlich kuriose Klausel...

Denn sollte Stuttgart Gomez irgendwann wieder verkaufen, kassiert der VfL bei diesem Transfer dann anteilig mit! Klingt bei einem 32-Jährigen, der langsam dem Karriere-Ende in der Heimat entgegensieht, ziemlich sinnlos, aber: Gerade die Entwicklung in Ländern wie China hat in den letzten Monaten deutlich gemacht, dass auch Profis jenseits der 30 auf dem internationalen Transfermarkt interessant sein können – sicher ist sicher...

Anzeige

Mario Gomez: Alle Tore für den VfL Wolfsburg

Sein erstes Tor: Der VfL-Treffer beim 1:3 in Darmstadt war das 1000. Tor der Wolfsburger Bundesliga-Geschichte Zur Galerie
Sein erstes Tor: Der VfL-Treffer beim 1:3 in Darmstadt war das 1000. Tor der Wolfsburger Bundesliga-Geschichte ©

Man sei Gomez’ „Wunsch nach einem Wechsel nachgekommen“, so VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe, weil er sich Verdienste für den VfL erworben habe: „Gerade in der besonders schwierigen Phase des Abstiegskampfes ist er immer vorangegangen. Als Kapitän war er für seine Mitspieler und die Fans ein echtes Vorbild.“ Nun wünsche man ihm, „dass er beim VfB auch sein Vorhaben angehen kann, für den deutschen WM-Kader nominiert zu werden.“

Die Karriere von Mario Gomez in Bildern

Mario Gomez ist einer der erfolgreichsten deutschen Stürmer aller Zeiten. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern. Zur Galerie
Mario Gomez ist einer der erfolgreichsten deutschen Stürmer aller Zeiten. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern. ©

Trainer Martin Schmidt sagte, dass er „einen solchen Weltklassestürmer wie Mario nur ungerne gehen“ lasse. „Aber ich respektiere seinen Wunsch und wünsche ihm für die Zukunft nur das Beste. Er war immer ein Vorbild gerade für die jüngeren Spieler und ein Musterprofi, mit dem mir persönlich die Zusammenarbeit großen Spaß gemacht hat.“

Anzeige
Mehr zum Gomez-Wechsel
_ Zur Galerie
_ ©

Einen neuen Mittelstürmer will der VfL jetzt übrigens nicht holen. Rebbe: „Es bleibt dabei, wir vertrauen dem vorhandenen Kader – und es wird weiterhin kein hektischer Transferwinter bei uns werden!“