11. Juni 2019 / 17:49 Uhr

Görminer Urgestein Philipp Meinzer wechselt zum SV Siedenbollentin

Görminer Urgestein Philipp Meinzer wechselt zum SV Siedenbollentin

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Philipp Meinzer (l./hier in einem früheren Spiel) hat gegen Hanse Neubrandenburg drei der fünf Tore geschossen.
Schlägt ab der neuen Saison die Flanken für den SV Siedenbollentin: Philipp Meinzer. © Ronald Krumbholz
Anzeige

Der Offensivspieler ist der zweite Zugang des Landesligisten. Für ihn ist es sein erster Vereinswechsel im Männerbereich.

Anzeige
Anzeige

Landesligist SV Siedenbollentin rüstet sich weiter für sein Ziel Verbandsliga-Aufstieg. Nach Patrick Jeschke (Grimmener SV) haben die Rot-Weißen am Dienstag mit Philipp Meinzer ihren zweiten Neuzugang vorgestellt. Der 28-Jährige kommt vom Verbandsligisten SV 90 Görmin. In der abgelaufenen Saison markierte der Offensivmann und Kapitän in 28 Spielen sieben Treffer.

„Ich war sportlich unzufrieden und habe mir Gedanken gemacht, wie ich das ändern kann. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen, eine neue Herausforderung zu suchen. Dieser Schritt fiel mir nicht leicht", erzählte Meinzer in einem Vorstellungs-Interview auf der Facebook-Seite des SVS. Bislang war der vereinstreue Stürmer im Herrenbereich ausschließlich in Görmin aktiv. Siedenbollentins Mittelfeldspieler Florian Drawert machte ihm den Wechsel schmackhaft.

Mehr zur Landesliga Ost

Siedenbollentins Christoph Haker bezeichnet Meinzer als robusten Offensivspieler. „Wir sind von seinen Qualitäten vollends überzeugt und freuen uns, dass sich Philipp für uns entschieden hat. Philipp bringt eine Menge Erfahrung aus der Verbands- und Landesliga mit und wird unserer jungen Mannschaft sofort weiter helfen", glaubt Haker.

Die wichtigsten Sommertransfers zur Saison 2019/20 in M-V

Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. Zur Galerie
Frank Rohde schreit seine Freude nach dem 1:0 für den Greifswalder FC heraus. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt