27. Mai 2019 / 13:18 Uhr

Göttingen Generals kassieren Niederlage gegen Hannover

Göttingen Generals kassieren Niederlage gegen Hannover

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Lediglich acht Punkte brachten die Göttingen Generals gegen Hannover auf das Scoreboard.
Lediglich acht Punkte brachten die Göttingen Generals gegen Hannover auf das Scoreboard. © Swen Pförtner
Anzeige

Revanche verpasst: Die Göttingen Generals haben in der American Football-Oberliga eine 8:25-Heimniederlage gegen die Hannover Grizzlies kassiert. Vor 350 Zuschauern konnten die Generals nicht überzeugen. Lediglich acht Punkte brachte das Team von Matthias Schmücker auf das Scoreboard.

Anzeige
Anzeige

Dabei startete das Spiel sehr ausgeglichen. Sowohl Hannover als auch Göttingen mussten am Ende ihres ersten Drives punkten. Aber bereits im zweiten Abschnitt begannen die Generals, sich das Leben selbst schwer zu machen, sagte Kapitän Lukas Helfrich.

In der Defense schafften sie es nicht, genügend Druck auf den Quaterback der Hannoveraner auszuüben, sodass dieser immer öfter seine Pässe an seine Receiver brachte und Hannover schließlich in Führung ging. Auch ließ sich die Defense vermehrt ins Abseits locken und schenkte Hannover damit das sonst nicht erreichbare First Down.

Auch in der Offense lief es nicht ganz rund. Immer wieder arbeitete sich das Team von der eignen Endzone über das ganze Feld bis kurz vor die Endzone der Gegner, ohne dann aber Zählbares zu erreichen. Dennoch ging man mit lediglich sechs Punkten Rückstand in die Halbzeitpause.

Mehr aktuelle Themen im SPORTBUZZER Göttingen

Nach der Pause nutzen die Generals die neu gewonnene Motivation, um mit 8:6 Punkten durch Steven Woitschek mit einem Touchdown und anschließender Two-Point-Conversion in Führung zu gehen. Doch gegen Ende des dritten Quaters zeigte Hannover dann, wofür sie nach Göttingen gekommen waren. Mit zwei langen Pässen und zwei Touchdowns erhöhte Hannover zunächst auf 18:8. Im vierten Viertel machten sie dann mit 25:8 den Deckel drauf.

In zwei Wochen steigt das Rückspiel in Hannover. Bis dahin gilt es für das Team von Matthias Schmücker, das Spiel genauestens zu analysieren und die Fehler abzustellen, so Helfrich.

Von afu/r

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN