07. September 2019 / 20:56 Uhr

Göttingen holt bei Weltmeisterschaft Bronze

Göttingen holt bei Weltmeisterschaft Bronze

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Nur Fliegen ist schöner: Die Göttinger Tänzer holen bei der Weltmeisterschaft Bronze.
Nur Fliegen ist schöner: Die Göttinger Tänzer holen bei der Weltmeisterschaft Bronze. © Andreas Klemm
Anzeige

Tanzsportteam muss sich in Moskau nur zwei russischen Standardformationen geschlagen geben

Anzeige
Anzeige

Riesenerfolg für das Tanzsportteam Göttingen bei den Weltmeisterschaften der Standardformationen in Moskau: Die Göttinger Tänzer haben sich bei den Titelkämpfen in der russischen Hauptstadt Bronze gesichert.

Der Liveticker zum nachlesen - wird nicht angezeigt? Dann hier klicken!

Bilder: Das Tanzsportteam Göttingen bei der WM der Standardformationen 2019 in Moskau

Bilder: Die WM der Standardformationen 2019 in Moskau mit dem Tanzsportteam Göttingen Zur Galerie
Bilder: Die WM der Standardformationen 2019 in Moskau mit dem Tanzsportteam Göttingen © R/Heller/Klemm/Screenshot
Mehr zur Tanz-WM

Dabei ließen die Göttinger den Bundesligakonkurrenten Braunschweiger TSC hinter sich und mussten nur zwei russischen Formationen, dem neuen Titelträger Vera Tyumen und Duet Perm auf dem Silberrang den Vortritt lassen. Das Tanzsporteam Göttingen aus TSC Schwarz-Gold und dem ASC 46 Göttingen überzeugte die Wertungsrichter mit ihrer Choreografie "Postmodern Jukebox"

Mehr dazu im SPORTBUZZER in Kürze

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt