21. März 2019 / 14:19 Uhr

Göttinger Arnoldi-Fußballerinnen gewinnen BBS-Bezirksmeisterschaft

Göttinger Arnoldi-Fußballerinnen gewinnen BBS-Bezirksmeisterschaft

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Das Arnoldi-Siegerteam: (stehend v.l.) Johanna Focke, Florian Schmidt, Patrick Curdt, Mira Hartwig. Sarah Kuchenbach, Angela Grögerchen, Alexa Friese. (vorne v.l.) Andreas Linne, Diana Kunkic, Franka Hörnlein, Helien Ali, Le Minh Anh.
Das Arnoldi-Siegerteam: (stehend v.l.) Johanna Focke, Florian Schmidt, Patrick Curdt, Mira Hartwig. Sarah Kuchenbach, Angela Grögerchen, Alexa Friese. (vorne v.l.) Andreas Linne, Diana Kunkic, Franka Hörnlein, Helien Ali, Le Minh Anh. © r
Anzeige

Die Damen der BBS 1 Arnoldi-Schule Göttingen haben die diesjährige Bezirksmeisterschaft der Berufsbildenden Schulen Braunschweig gewonnen. Im Finale besiegten sie in einem Göttinger Stadtduell das Team der BBS 3 Ritterplan mit 4:2 Toren.

Anzeige
Anzeige

Im Halbfinale hatte das Team von Trainer Patrick Curdt die OBS Braunschweig mit 2:1 besiegt, während sich das Ritterplan Team von Volker Tessmer gegen die LES Salzgitter durchgesetzt hatte. Neben dem begehrten Wanderpokal der Landesschulbehörde freuten sich die Siegerinnen über die von der Privaten Hochschule (PFH) Göttingen gesponsorten „SIEGER“-Shirts.

Die äußerst fairen Begegnungen wurden mit Fair-Trade-Bällen ausgetragen – gefördert von Landkreis Göttingen, der Stadt Göttingen und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Diese Bälle werden im Rahmen einer Kampagne allen interessierten Schulen in Stadt und Landkreis gemeinsam mit Informationen zum Fairen Handel übergeben, teilte Roman Müller, Teamleiter Sport der Arnoldi-Schule, mit. Ziel ist eine Umstellung der Einkäufe auf fair gehandelte Produkte und die Beschäftigung mit Inhalten zum Fairen Handel. Bei der Siegerehrung durfte jede Schule einen Ball mit nach Hause nehmen.

Mehr vom SPORTBUZZER Göttingen

Bei den Herren gingen die PFH-Siegershirts an die BBS 1 Osterode (15 Punkte). Die Arnoldi-Schule belegte mit 7 Punkten Platz 4 hinter der BBS Goslar-Baßgeige (12) und der BBS 1 Gifhorn (9).

Von afu/r

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN