07. Juni 2021 / 15:06 Uhr

Göttinger Frauenfußball-Derby: ESV Rot-Weiß empfängt Sparta zum Testspiel

Göttinger Frauenfußball-Derby: ESV Rot-Weiß empfängt Sparta zum Testspiel

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Johanna Becker (l., hier in einem früheren Duell mit dem FFC Renshausen) trifft mit dem ESV Rot-Weiß Göttingen auf den Nachbarn Sparta.
Johanna Becker (l., hier in einem früheren Duell mit dem FFC Renshausen) trifft mit dem ESV Rot-Weiß Göttingen auf den Nachbarn Sparta. © Helge Schneemann
Anzeige

Duell der beiden Göttinger Frauenfußball-Oberligisten: Im ersten Test nach der langen Spiel- und Trainingspause treffen die beiden Nachbarvereine am Mittwoch aufeinander. Zuschauer sind willkommen.

Anzeige

Ende Oktober 2020 hätten der ESV Rot-Weiß und Sparta Göttingen zum Derby in der Frauenfußball-Oberliga antreten sollen. Das Spiel fiel damals – coronabedingt – aus, im Frühjahr 2021 folgte die Annullierung der gesamten Saison. An dem Punkt, an dem beide Mannschaften damals aufgehört haben, wollen sie nun weiter machen. Nach der langen Spiel- und Trainingspause haben sie für Mittwoch ein Testspiel auf dem ESV-Platz an der Grätzelstraße vereinbart. Anpfiff soll um 19.05 Uhr sein.

Anzeige
Mehr vom Sport in der Region

Zuschauer sind willkommen, sollten sich aber eigene Sitzgelegenheiten mitbringen und müssen einige Regeln einhalten: Die persönlichen Daten werden in schriftlicher Form (Download des Formulars ist auf den Social-Media Kanälen des ESV Rot-Weiß vorab möglich/Ausfüllen vor Ort) oder per Anmeldung über die Luca-App festgehalten. Es gibt ein Hygienekonzept, dessen Regeln beachtet werden müssen. Der Zugang zum Sportplatz ist nur über den Parkplatz „Schnitzelparadies“ möglich, der Durchgang vom Sparta-Gelände aus wird abgesperrt. Parkplätze stehen nur bedingt zur Verfügung, daher sollte auf die umliegenden Straßen ausgewichen werden.