12. Mai 2022 / 10:28 Uhr

Gravenberch-Wechsel zum FC Bayern offenbar perfekt: Ajax-Teamkollege verrät Transfer bei Meisterfeier

Gravenberch-Wechsel zum FC Bayern offenbar perfekt: Ajax-Teamkollege verrät Transfer bei Meisterfeier

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ryan Gravenberch wechselt nach dem Gewinn der Meisterschaft mit Ajax Amsterdam wohl zum FC Bayern.
Ryan Gravenberch wechselt nach dem Gewinn der Meisterschaft mit Ajax Amsterdam wohl zum FC Bayern. © Getty Images/IMAGO/Pro Shots (Montage)
Anzeige

Der Transfer von Ryan Gravenberch zum FC Bayern ist offenbar perfekt. Kenneth Taylor, Teamkollege des 19 Jahre alten Mittelfeldspielers, spricht in einem Video bei der Ajax-Meisterfeier über den bevorstehenden Wechsel des Mega-Talents nach München.

Neben Noussair Mazraoui verstärkt offenbar auch Ryan Gravenberch von Ajax Amsterdam den FC Bayern in diesem Sommer. Mehrere Medien hatten bereits vor wenigen Tagen vermeldet, dass sich der Transfer auf der Zielgeraden befinde. In einem Party-Video aus der Umkleidekabine nach der gewonnenen Meisterschaft verabschiedete Ajax-Profi Kenneth Taylor den 19 Jahre alten Mittelfeldspieler schon in Richtung München: "Leider wird er uns verlassen, aber das hat er sich auch verdient. Wir wünschen dir ganz viel Glück beim FC Bayern", sagte Taylor und lachte in die Kamera.

Anzeige

Gravenberch selbst reagierte mit einem Grinsen auf diese Aussage - und antwortete mit einer Gegenfrage: "Und du, bist du nächstes Jahr hier?" Taylor konnte darauf noch keine Antwort geben. Für Gravenberch müssen die Münchner im Vergleich zu Mazraoui eine Ablöse zahlen. Berichten zufolge soll Ajax knapp 30 Millionen Euro fordern. "Er ist ein guter Spieler. Wir sind in Gesprächen. Bei so einem Transfer muss einiges passen. Es ist schwierig. Alle Transfers sind schwierig", hatte Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic bereits vor wenigen Wochen das Interesse des deutschen Rekordmeisters bestätigt.

Die Meisterschaft mit Ajax konnte Gravenberch am Mittwochabend nur mit Krücken feiern. Der Mittelfeldspieler hatte sich vor knapp einer Woche am linken Sprunggelenk verletzt. Wie lange der 19-Jährige noch ausfällt, ist unklar. Gravenberch steht bei Ajax noch bis 30. Juni 2023 unter Vertrag.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.