23. März 2022 / 18:43 Uhr

Greifswalder FC: David Wagner neuer Geschäftsführer Sport

Greifswalder FC: David Wagner neuer Geschäftsführer Sport

Ben Brümmer
Ostsee-Zeitung
Sportvorstand Daniel Gutmann (l.) und Cheftrainer Roland Kroos (M.) posieren gemeinsam mit David Wagner, dem neuen Geschäftsführer Sport des Greifswalder FC.
Sportvorstand Daniel Gutmann (l.) und Cheftrainer Roland Kroos (M.) posieren gemeinsam mit David Wagner, dem neuen Geschäftsführer Sport des Greifswalder FC. © IMAGO/Philipp Weickert
Anzeige

Der NOFV-Oberligist macht mit einem neuen Gesicht in seiner Führung auf sich aufmerksam. Zwickauer David Wagner widmet sich künftig den Hansestädtern.

​Der Fußball-Oberligist Greifswalder FC sorgt mit der Verpflichtung von David Wagner als Geschäftsführer Sport für Aufsehen. Mit sofortiger Wirkung wird der 47-Jährige bei den Vorpommern einsteigen und sich künftig um die Kaderzusammenstellung und die sportliche Repräsentation des GFC kümmern, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Anzeige

„Mich fasziniert wie ebenerdig und nachhaltig der Verein an seiner Vision arbeitet. Unser Ziel ist es, den Sprung in die Regionalliga zu schaffen. Die Möglichkeit haben wir dieses Jahr. Wichtig ist, dass wir nach dem letzten Spiel sagen können, dass wir alles dafür getan haben. Was dann am Ende dabei raus kommt, werden wir sehen“, wird Wagner zitiert.

Mehr zu Amateurfußball aus M-V

Er war 2009 beim FSV Zwickau Coach der A-Jugend. Nur ein Jahr später, als die Sachsen kurz vor dem Aus standen, stieg er zum Co-Trainer der FSV-Herrenmannschaft auf. Eine erfolgreiche Zeit: Aufgrund seines Interesses, was die Kaderplanung angeht, agierte er ab 2015 als Sportdirektor in Zwickau. Dem Verein gelang der Sprung aus der Oberliga in die 3. Liga. Im Jahr 2019 beendete Wagner das Kapitel FSV Zwickau. Für ihn ein Abschnitt voller „intensiver Zeit, die viel Energie gekostet hat.“ Den Club aus Sachsen trägt er weiterhin in seinem Herzen.

Für den GFC hat er eine klare Vision: „Wir wollen als Verein positive Schlagzeilen schreiben, eine klare DNA haben, Identifikation schaffen. Wir sind ein transparenter, familiär geführter Verein zum Anfassen, der sich ebenerdig Schritt für Schritt entwickelt, sodass die Greifswalder sagen: Das ist unser Verein, zu dem stehen wir.“

Anzeige

Daniel Gutmann, Geschäftsführer der Greifswalder, sagt: „Mit David Wagner stellen wir die strukturellen Kompetenzen in der Gesellschaft zukünftig breiter auf, ein weiterer wichtiger Baustein für eine solide Weiterentwicklung. David wird uns mit seinen Erfahrungen und dem Netzwerk auf eine neue Ebene führen können, ich freue mich auf die Zusammenarbeit und auf den Typen Dave Wagner beim Greifswalder FC.“

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis