18. März 2019 / 22:30 Uhr

Glücklicher Erfolg: Greuther Fürth siegt bei Jahn Regensburg

Glücklicher Erfolg: Greuther Fürth siegt bei Jahn Regensburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marco Caliguiri (mitte) erzielte das wichtige 1:0 für die Fürther.
Marco Caliguiri (mitte) erzielte das wichtige 1:0 für die Fürther. © imago images / Zink
Anzeige

Greuther Fürth hat zum Abschluss des 26. Spieltags in der zweiten Liga einen Auswärtserfolg gefeiert. Bei Jahn Regensburg siegten die Kicker von Ronhof mit 2:0. Markus Palionis sah zudem die rote Karte auf Seiten der Hausherren.

Anzeige
Anzeige

Mit einem Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg hat die SpVgg Greuther Fürth einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf der 2. Bundesliga gefeiert. Kapitän Marco Caligiuri (71.) und David Raum in der Nachspielzeit schossen die Franken am Montagabend zu einem 2:0 (0:0) und bescherten ihrem Team damit einen Neun-Punkte-Vorsprung auf die Abstiegszone - und das bei einem Spiel weniger auf dem Konto. Neben Abwehrspieler Caligiuri und dem eingewechselten Raum wurde Torhüter Sascha Burchert zum Matchwinner, als er einen schwachen Handelfmeter von Andreas Geipl parierte (83.).Regensburg musste nach Gelb-Rot gegen Markus Palionis (67.) die Schlussphase zu zehnt bestreiten und zog nach vier ungeschlagenen Matches erstmals wieder den Kürzeren. Die Oberpfälzer müssen nach der Partie vor alle mit den vielen vergebenen Torchancen hadern.

Regensburg ohne Glück im Torabschluss

„Die Mannschaft ist extrem gierig“, hatte Coach Achim Beierlorzer über seine Regensburger vor dem Anpfiff bei Sky gesagt. Nach vier ungeschlagenen Partien machten die Hausherren von Anfang an Druck und kamen zu guten Chancen. Hamadi Al Ghaddiouis Lupfer über Torhüter Sascha Burchert hinweg klärten die Fürther erst auf der Linie (6. Minute), Jann Georges Schuss klärte der Torwart (11.). Eine Minute vor der Pause brachte Sargis Adamyan einen Dropkick nicht aufs Tor.

Mehr vom SPORTBUZZER

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennst Du von oben?

Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der <b>SPORT</b>BUZZER-Challenge! Zur Galerie
Welche Stadien der 2. Bundesliga erkennt ihr? Macht mit bei der SPORTBUZZER-Challenge! ©
Anzeige

Jahn-Stürmer Grüttner vergibt Top-Chance

Nach dem Seitenwechsel ließen zunächst beide Teams Chancen liegen: Fürths Sebastian Ernst brachte den Ball im Konter allein vor Torhüter Philipp Pentke nicht im Tor unter (53.). Auf der anderen Seite hatte Torjäger Marco Grüttner nicht mal einen Keeper vor sich, war zwei Meter vor dem leeren Tor aber zu überrascht und vertändelte (65.).

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt