04. Mai 2021 / 16:45 Uhr

Berichte: Grillparty bei Superstar Lionel Messi – La Liga ermittelt gegen den FC Barcelona

Berichte: Grillparty bei Superstar Lionel Messi – La Liga ermittelt gegen den FC Barcelona

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Barca-Team hat sich offenbar mit einer Grillparty bei Lionel Messi auf den Liga-Endspurt eingestimmt.
Das Barca-Team hat sich offenbar mit einer Grillparty bei Lionel Messi auf den Liga-Endspurt eingestimmt. © IMAGO/ZUMA Wire (Montage)
Anzeige

Am Montagabend soll trotz Corona-Bestimmungen eine Grillparty des FC Barcelona bei Lionel Messi zu Hause stattgefunden haben. Das berichten spanische Medien. Bei ausgelassener Stimmung soll sich das gesamte Team mit Partnerinnen und Spielern der zweiten Mannschaft auf den Endspurt im Meisterkampf eingestimmt haben. La Liga ermittelt.

Anzeige

Mit einem gemeinsamen Grillabend wollte Lionel Messi seine Mannschaftskameraden vom FC Barcelona am Montag offenbar auf den Endspurt in La Liga einstimmen. Die spanische Marca berichtet von einer Party bei Messi zu Hause samt Spielerfrauen und gelöster Stimmung. Diese sollte offenbar die nötige Energie für die letzten vier Spiele bringen. Wegen der Corona-Bestimmungen könnte die Grillparty jetzt statt der geplanten Motivationsspritze zur Hürde für Messi und Co. werden. Einem Bericht der Mundo Deportivo zufolge laufen Ermittlungen gegen den katalanischen Top-Klub.

Anzeige

Demnach sollen neben den Spielerfrauen auch Spieler der zweiten Mannschaft in Messis Garten anwesend gewesen sein. Die Marca berichtet von Sprechchören ("Campeones, Campeones"), die durch die Nachbarschaft drangen. Jetzt wird offenbar sowohl von der Liga als auch von den katalanischen Behörden geprüft, inwiefern die Feier einen Verstoß gegen die geltenden Corona-Regeln darstellt.

Der Titelkampf im spanischen Oberhaus ist kurz vor dem Saisonende noch offen: Barca steht mit 74 Zählern aus 34 Spielen punktgleich mit Real Madrid auf Platz drei. Nur zwei Punkte trennen die Katalanen von Tabellenführer Atlético. Und der kommt am Samstag zum großen Duell ins Camp Nou (16.15 Uhr/DAZN).