19. April 2022 / 13:01 Uhr

Grippe überstanden: Bayern-Profi Niklas Süle kehrt gegen Borussia Dortmund zurück 

Grippe überstanden: Bayern-Profi Niklas Süle kehrt gegen Borussia Dortmund zurück 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ist fit fürs Spiel gegen den BVB: Innenverteidiger Niklas Süle.
Ist fit fürs Spiel gegen den BVB: Innenverteidiger Niklas Süle. © IMAGO/Lackovic
Anzeige

Innenverteidiger Niklas Süle hat seine Grippe überstanden und wird dem FC Bayern im Spiel gegen seinen künftigen Arbeitgeber Borussia Dortmund wieder zur Verfügung stehen. Lucas Hernández und Kingsley Coman konnten am Dienstag nur individuell trainieren.

Nationalspieler Niklas Süle vom FC Bayern ist bereit für den Bundesliga-Kracher gegen seinen künftigen Verein Borussia Dortmund. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte am Dienstag die öffentliche Einheit des deutschen Rekordmeisters. Süle hatte zuletzt wegen einer Grippe gefehlt, im Sommer wechselt er nach fünf Jahren zum Münchner Rivalen nach Dortmund.

Anzeige

Mit einem Sieg am Samstag (18.30 Uhr/Sky) im Heimspiel gegen die Borussia kann der FC Bayern alle rechnerischen Restzweifel am zehnten Meistertitel nacheinander ausräumen. Aktuell beträgt der Vorsprung auf den BVB vier Spieltage vor Saisonende neun Punkte.

Verteidiger Lucas Hernández und Außenstürmer Kingsley Coman, die am Sonntag beim 3:0 in der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld wegen muskulärer Probleme gefehlt hatten, arbeiteten am Dienstag individuell. Corentin Tolisso drehte nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel alleine Runden auf dem Trainingsgelände.