03. März 2020 / 11:20 Uhr

Grizzlys bestätigen: Verteidiger kommt nach Wolfsburg

Grizzlys bestätigen: Verteidiger kommt nach Wolfsburg

Yannik Haustein
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Janik Möser von Team Deutschland kontrolliert den Puck während des Spiels zwischen Deutschland und Schweiz am 06.02.2019 in Bietigheim, Deutschland. (Foto von Mathias Renner/City-Press GmbH)
Verstärkt die Grizzlys: Der zweifache A-Nationalspieler Janik Möser kommt von den Adlern Mannheim. © City-Press
Anzeige

Schon nach dem Gastspiel bei den Kölner Haien wusste es der SPORTBUZZER, nun bestätigten es die Grizzlys Wolfsburg: Eishockey-Profi Janik Möser wechselt im Sommer von den Adlern Mannheim in die Eis-Arena. Der Allrounder erhält einen Einjahresvertrag. 

Anzeige

Der 24-Jährige durchlief die Mannheimer Jugendteams, spielte danach vier Jahre in der amerikanischen College Liga NCAA für die Ohio State University. 2018 gab's die Rückkehr nach Mannheim, in der laufenden Spielzeit war Möser vorübergehend an die Iserlohn Roosters ausgeliehen. Der zweifache A-Nationalspieler kommt bislang auf drei Tore und fünf Assists in 55 DEL-Partien.

Anzeige

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg - Eisbären Berlin

Eishockey: Grizzlys Wolfsburg - Eisbären Berlin Zur Galerie
Eishockey: Grizzlys Wolfsburg - Eisbären Berlin © Tim Schulze
Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

Mit Möser kommt ein echter Allrounder nach Wolfsburg. "Er ist bei uns als Verteidiger eingeplant, kann aber zur Not auch im Sturm aushelfen", sagt Grizzlys-Manager Charly Fliegauf. "Janik ist ein Spieler, der von seiner Mentalität her sehr gut zu uns passen wird. Er ist gut ausgebildet, körperlich robust, ehrgeizig und hat den Willen, sich zu verbessern", freut sich Fliegauf über seine Neuverpflichtung.