25. März 2019 / 13:29 Uhr

Grizzlys Wolfsburg holen Adler-Jungnationalspieler Nijenhuis

Grizzlys Wolfsburg holen Adler-Jungnationalspieler Nijenhuis

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Justin Unger von den EisbŠren Juniors Berlin dominiert den Puck gegen Jan Nijenhuis von den Jungadler Mannheim wŠhrend des Spiels zwischen den EisbŠren Berlin Juniors und den Jungadler Mannheim am 14.03.2018 in Berlin, Deutschland. (Foto von Mathias Renner/City-Press GbR)
Nachwuchsnationalspieler für Wolfsburg: Stürmer Jan Nijenhuis kommt von den Adlern Mannheim. © City-Press / Grizzlys Wolfsburg
Anzeige

Die Grizzlys Wolfsburg richten ihren Kader weiter auf die Zukunft aus.  Mit Jan Nijenhuis (17) wechselt ein Flügelstürmer von den Jungadlern Mannheim zum Eishockey-Erstligisten. Die Vertragslaufzeit soll länger als ein Jahr sein, Details verrieten die Grizzlys nicht.

Anzeige
Anzeige

Nebenbei teilte der Klub mit, dass er in der kommenden Saison mit den Kooperations-Klubs Kassel Huskies (2. Liga/wie bisher) und Halle (3. Liga) zusammenarbeitet. Ab der kommenden Saison müssen zwei Akteure (bislang einer) unter 23 sein, ansonsten müssen die entsprechenden Plätze auf dem Spielberichtsbogen, der 19 Feldspieler zulässt, frei bleiben. Mit Verteidiger Steven Raabe sowie den Stürmern Valentin Busch und Eric Valentin haben die Grizzlys momentan drei U23-Akteure gebunden.

Fanfest in schwarz-orange: Die Grizzlys feierten mit ihren Anhängern den Saisonabschluss im Wolfsburger Hallenbad. Zur Galerie
Fanfest in schwarz-orange: Die Grizzlys feierten mit ihren Anhängern den Saisonabschluss im Wolfsburger Hallenbad. ©
Anzeige

Die Pressemitteilung der Grizzlys:

Jan Nijenhuis begann das Eishockeyspielen beim EHC Klostersee. Zur Saison 2015/16 wechselte der 17 Jahre junge Angreifer in die Jugendabteilung der Adler Mannheim. In der abgelaufenen Spielzeit feierte der in München geborene Rechtsschütze am vergangenen Samstag mit der U20 der Jungadler den Meistertitel in der DNL. In 29 Partien schoss Nijenhuis, der sowohl die deutsche als auch die niederländische Staatsbürgerschaft besitzt, 16 Tore und gab 27 Vorlagen. In den fünf Play-Off-Spielen kamen noch weitere drei Treffer und zwei Vorlagen hinzu. Bereits ein Jahr zuvor hatte er mit der U19 der Jungadler den Titel in der höchsten deutschen Jugendspielklasse geholt. Nijenhuis, der sich in Kürze gemeinsam mit Raabe auf die U18-Weltmeisterschaft in Frankreich vorbereiten wird, soll zur Saisonvorbereitung im Mai nach Wolfsburg kommen und wird die Trikotnummer 91 erhalten.

Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

Fliegauf: Spieler trifft "sehr gute Entscheidungen"

Grizzlys-Mananger Charly Fliegauf in der Pressemitteilung: „Jan ist ein sehr quirliger Außenstürmer, den ich in den letzten Wochen mehrfach beobachten konnte. Er trifft bereits sehr gute Entscheidungen mit der Scheibe, hat eine sehr gute Einstellung zu seinem Sport und spielt intelligentes Hockey. Durch unser sportliches Konzept mit den Förderlizenzpartnern in Kassel und Halle ist es möglich, für Jan eine optimale sportliche Entwicklung zu gewährleisten. Nach der Vorbereitung im August in Wolfsburg werden wir mit ihm gemeinsam entscheiden, welche sportliche Liga aktuell für seine Entwicklung am besten ist."

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN