10. Januar 2019 / 10:18 Uhr

Grizzlys Wolfsburg: Kommt Adler-Stürmer Garrett Festerling im Sommer?

Grizzlys Wolfsburg: Kommt Adler-Stürmer Garrett Festerling im Sommer?

Jürgen Braun
Garrett Festerling.
Garrett Festerling. © imago/masterpress
Anzeige

Nach der laufenden Saison wird es bei den Grizzlys Wolfsburg wieder einen Umbruch geben. Mit Dominik Bittner steht der erste Neuzugang für die Abwehr bereits fest. Nun wird auch Adler-Stürmer Festerling in Wolfsburg gehandelt.

Anzeige

Bei den Grizzlys wird es nach der Saison wieder einen Umbruch geben. Selbst in sportlich besseren Zeiten standen manche Neuzugänge schon vorher fest. Das ist diesmal nicht anders, hatte Charly Fliegauf bereits durchblicken lassen. Mit Dominik Bittner (der Sportbuzzer berichtete) von den Schwenninger Wild Wings kommt ein solider deutscher Verteidiger. Und auch für den Sturm ist der Wolfsburger Manager offenbar schon jetzt fündig geworden: Garrett Festerling von Spitzenreiter Adler Mannheim wird hartnäckig mit den Grizzlys in Verbindung gebracht, die am Freitag (19.30 Uhr) gegen Nürnberg und am Sonntag (14 Uhr) gegen Berlin einen Heimspiel-Doppelpack absolvieren.

Das Jahr der Grizzlys Wolfsburg - ein Mega-Highlight und viele traurige Momente

Grizzlys Wolfsburg: Die Top-Ten-Momente 2018 Zur Galerie
Grizzlys Wolfsburg: Die Top-Ten-Momente 2018 ©
Anzeige

Mittelstürmer mit viel Erfahrung - ohne Import-Lizenz

Fliegauf selbst hält sich zu dieser Personalie auf Anfrage bedeckt. Aber es ist zu erwarten, dass Festerling kommt, dessen Vertrag in Mannheim ausläuft. Ins Profil passt er: Er ist Mittelstürmer, bekleidet damit die Position, auf der Wolfsburg in dieser Saison Doppel-Pech mit den Verletzungen von Corey Elkins und John Albert hatte. Zudem hatten die Grizzlys insgesamt drei Mittelstürmer mit Import-Lizenzen. Das ist riskant auf einer Schlüsselposition.

Und da kommende Saison vorne nur noch fünf statt bislang sechs Importlizenzen vergeben werden sollen, wäre der Schritt zu einem weiteren deutschen Mittelstürmer nur folgerichtig. Der in Kanada geborene Festerling, der im März 33 wird, hat einen deutschen Pass. Und jede Menge Erfahrung. Er spielte schon für die Hannover Scorpions und die Hamburg Freezers, ist nun im dritten Jahr in Mannheim, wo er mit neun Toren, zwölf Vorlagen und einer starken Plus-Minus-Bilanz von +10 alle Partien absolvierte. In 522 DEL-Spielen schoss er 102 Tore und gab 189 Vorlagen.

Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt