13. Juni 2018 / 10:46 Uhr

Großdalzig feiert 100 Jahre Fußball

Großdalzig feiert 100 Jahre Fußball

Frank Müller
Symbolbild
Großdalzig feiert 100 Jahre Fußball © Imago
Anzeige

Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die Festveranstaltung im Festzelt am Sportplatz

Anzeige

Zwenkau. Am Wochenende wird „100 Jahre Fußball in Großdalzig“ gefeiert. Ihren Ursprung hat die Großdalziger Fußballtradition im ATSV Tellschütz, der allerdings 1933 von den Nazis aufgelöst wurde. Haupttag der Jubiläumsfeierlichkeiten in dem Zwenkauer Ortsteil ist der Sonnabend. Los geht es 11.30 Uhr mit einem Turnier der A-Junioren. Ab 14 Uhr spielt die Männermannschaft des SV Eintracht ihr Punktspiel der 2. Kreisklasse gegen die SG Bienitz. Es folgt eine Partie des Volkssportteams gegen die Alten Herren. Höhepunkt wird 19 Uhr die Festveranstaltung im Festzelt am Sportplatz sein. Zugegen sind mit Präsident Dirk Majetschak und Spielausschuss-Chef Jörg Loeber (selbst Mitglied bei Eintracht) zwei hohe Vertreter des Fußball-Verbandes der Stadt Leipzig. Auch SFV-Präsident Herrmann Winkler wird als Ehrengast erwartet.

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt