08. August 2019 / 23:10 Uhr

GW Siebenbäumen verspielt Führung und verliert in Unterzahl gegen den Büchen-Siebeneichener SV

GW Siebenbäumen verspielt Führung und verliert in Unterzahl gegen den Büchen-Siebeneichener SV

Paul Schubert
Lübecker Nachrichten
Gelaufener Tag: Erst erzielt Maurice Fiedler den Ausgleichstreffer zum 1:1, später wird er wegen Beleidigung vom Platz gestellt. 
Gelaufener Tag: Erst erzielt Maurice Fiedler den Ausgleichstreffer zum 1:1, später wird er wegen Beleidigung vom Platz gestellt.  © Agentur 54°
Anzeige

In der Halbzeit sah noch alles gut aus für die Grün Weißen. 45 Minuten später stand eine Niederlage und Rote Karte zu Buche...

Anzeige
Anzeige

Dem Aufsteiger gelingt mit einem 4:2 gegen Siebenbäumen der Traumstart in die neue Saison. In einem taktisch geprägten Spiel mit vielen Zweikämpfen gingen die noch mit 1:2 zur Halbzeit zurückliegenden Büchener am Ende als verdienter Sieger vom Platz. Insbesondere in der zweiten Halbzeit dominierte die Mannschaft von Trainer Gerd Dreller das Geschehen, die spätestens nach einer Roten Karte gegen Maurice Fiedler endgültig feldüberlegen war.

Spiel wird zweifach gedreht

Mit einer Direktabnahme nach einer schönen Kombination brachte Youngster Mick Saupe (17.) den BSSV mit 1:0 in Front. Doch die Führung sollte nicht lange halten. Lediglich fünf Minuten später netzte Maurice Fiedler mit einem strammen Schuss von der 16er-Kante zum 1:1. Kurz vor der Halbzeit drehten die Grün-Weißen das Spiel durch einen Treffer von Sören Todt (40.) zum 2:1, der in Mittelstürmer-Manier nach einem Querpass den Ball einschob. Im zweiten Durchgang wandelten die Büchen-Siebeneichener ihre Überlegenheit dann in Tore um. Marvin Schantz (56.) erzielte den verdienten 2:2 Ausgleich. In der 75. Minute hämmerte Fabian Morgenstern den Ball vom 16er in den Winkel zur 3:2 Führung. Aufgrund einer Beleidigung sah der Torschütze zum 1:1, Maurice Fiedler, kurze Zeit später glatt Rot und schwächte damit sein Team. Fortan hatte Siebenbäumen keinen Stich mehr und in der 90. setzt Kevin Möller nach einer Flanke den Schlusspunkt zum 4:2.

Mehr anzeigen

Super-Start für Aufsteiger

Manuel Plähn, Coach der Grün-Weißen, bilanziert: "Wir haben heute mit wahnsinnigen individuelle Fehlern verdient verloren gegen griffigere Büchener." BSSV-Trainer Gerd Dreller: "Nach dem Rückstand waren wir deutlich überlegen und haben verdient das Spiel gedreht. Für uns ist das ein Super-Start in die Saison und jetzt freuen wir uns auf das nächste Spiel gegen Dornbreite."

Büchen-Siebeneichener SV: Nessler- Hahn, Märkert, Saupe (76. Wieckhorst), Ross, Rogge, Teudt, Gienke, Ceesay (87. Bollongino), Möller, Schantz (58. Morgenstern)
GW Siebenbäumen: Brinkmann- Biermann, Schönwald, Todt, Kauffmann, Dankert, Salhi (46. Kurt), Bojarinow (78. Urban), Paulsen (89. Matomina), Fiedler, Ruser

Tipp-Duell Pascale Janner gegen Arne Hahn

Oberliga: TSV Kropp – Oldenburger SV (Sa., 14.00). Pascale Janner tippt 1:3, Arne Hahn tippt 0:2. Zur Galerie
Oberliga: TSV Kropp – Oldenburger SV (Sa., 14.00). Pascale Janner tippt 1:3, Arne Hahn tippt 0:2. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt