24. Mai 2016 / 14:55 Uhr

Hagenberger Trainer steht bis Ende der Woche fest

Hagenberger Trainer steht bis Ende der Woche fest

Eduard Warda
SPORTBUZZER-Nutzer
Jan Steiger USER-BEITRAG
Jan Steiger © Theodoro da Silva
Anzeige

Grün-Weiß tritt zum letzten Auswärtsspiel beim 1. FC Freiheit an

Anzeige
Anzeige

Göttingen. Zu seinem letzten Auswärtsspiel der Saison tritt Fußball-Bezirksligist Grün-Weiß Hagenberg am Mittwoch beim Abstiegskandidaten 1. FC Freiheit an. Bei Hagenberg haben Förtsch und N‘Diaye ihre Sperren abgesessen. Anstoß der Partie zwischen dem Tabellenvorletzten und dem Vierten ist um 19 Uhr.

Der Hagenberger Teammanager Jan Steiger hofft außerdem auf eine Genesung der Leistungsträger Lehrke und Thamm. "Die Mannschaft lechzt nach einem Sieg", unterstreicht Steiger.

Für Interimstrainer Kevin Kahl, der bis zum Rücktritt von Oliver Gräbel dessen Co-Trainer war, ist es der dritte Einsatz als verantwortlicher Coach. Den ersten Punkt hatte Kahl beim 1:1 im Auswärtsspiel bei Northeim II am vergangenen Wochenende geholt. Das zukünftige Trainerteam soll noch im Verlauf dieser Woche vorgestellt werden, verriet Steiger.