22. November 2021 / 14:46 Uhr

Hallen-Cup der Frauen fällt aus, E-Football-Kreispokal nur online

Hallen-Cup der Frauen fällt aus, E-Football-Kreispokal nur online

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Einen Frauen-Kreismeister im Hallenfußball wird es auch diesen Winter nicht geben. Das Turnier entfällt wegen der angespannten Corona-Lage. Zudem findet der E-Football-Kreispokal nicht als Präsenzveranstaltung statt.
Einen Frauen-Kreismeister im Hallenfußball wird es auch diesen Winter nicht geben. Das Turnier entfällt wegen der angespannten Corona-Lage. Zudem findet der E-Football-Kreispokal nicht als Präsenzveranstaltung statt.
Anzeige

Es sollten tolle Veranstaltungen werden, doch nun rudert der Fußball-Kreisverband zurück. Die Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Frauen muss ausfallen, der E-Football-Kreispokal findet nicht als Präsenzveranstaltung sondern lediglich online statt.

Der Spielausschuss des Fußballkreises Peine hat das Hallenturnier um den Volksbank-BraWo-Cup der Frauen abgesagt. Das teilte Leiter Friedhelm Bronn mit. Der eigentliche Spieltermin sollte der 30. Januar 2022 sein. „In der augenblicklichen Corona-Lage ist es nicht zu verantworten, ein solches Hallenturnier auszurichten. Ich hoffe auf die Austragung des Turnieres in 2023“, sagte Bronn. Bereits vor einem Monat hatte der Fußball-Kreisverband die diesjährige Hallenrunde der Jugendlichen abgesagt, weil er eine korrekte Umsetzung personell nicht gewährleisten könne.

Darüber hinaus ist auch der E-Football-Kreispokal von den aktuellen Corona-Entwicklungen betroffen. Eigentlich wollte Organisator Detlef Fließ das Turnier an der Spielkonsole nach einem Jahr Pause am4. Dezember wieder in Präsenz ausrichten. Nun muss das Geschehen wieder vollständig online abgewickelt werden. Der neue Termin für den Kreispokal, für den sich noch weitere Teams bei Detlef Fließ anmelden können, steht bisher noch nicht fest.