20. Oktober 2020 / 12:44 Uhr

Hallescher FC verpflichtet früheren Aue-Spieler Vucur

Hallescher FC verpflichtet früheren Aue-Spieler Vucur

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
AUE, GERMANY - FEBRUARY 20:  Stipe Vucur of Aue during the Second League match between FC Erzgebirge Aue and SV Darmstadt 98 at Sparkassen-Erzgebirgsstadion on February  20, 2015 in Aue, Germany.  (Photo by Karina Hessland/Bongarts/Getty Images)
Der Ex-Aue-Profi Vucur verstärkt den HFC in der Defensive. © Karina Hessland/Bongarts/Getty Images
Anzeige

Der Hallescher FC hat den ehemaligen Aue-Akteur Stipe Vucur unter Vertrag genommen und den Neuzugang bis zum Ende der Saison verpflichtet.

Anzeige

Halle. Fußball-Drittligist Hallescher FC hat auf die Verletzungsmisere seiner Abwehrspieler reagiert und den zuletzt vereinslosen Stipe Vucur bis Saisonende verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, habe man den Innenverteidiger mit kroatischer sowie österreichischen Staatsbürgerschaft auch wegen dessen Erfahrung und Führungsqualitäten unter Vertrag genommen.

Anzeige

Vucur spielte zuletzt bei Hajduk Split und absolvierte zuvor 117 Zweitliga--Partien für den 1. FC Kaiserslautern und den FC Erzgebirge Aue. Für die Partie am Mittwoch gegen den SV Meppen ist Vucur noch nicht spielberechtigt, da er sich erst den Corona-Schnelltests unterziehen muss.

dpa