11. Februar 2019 / 12:17 Uhr

2. Liga: Hamburger SV gegen Dynamo Dresden live im TV und Online-Stream schauen

2. Liga: Hamburger SV gegen Dynamo Dresden live im TV und Online-Stream schauen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nach dem Erfolg im Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Nürnberg wollen die HSV-Profis Lewis Holtby (l.) und Berkay Özcan auch gegen Dynamo Dresden jubeln
Nach dem Erfolg im Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Nürnberg wollen die HSV-Profis Lewis Holtby (l.) und Berkay Özcan auch gegen Dynamo Dresden jubeln © dpa
Anzeige

Live im TV, Stream und Ticker schauen: So seht ihr das Montagsspiel Hamburger SV gegen Dynamo Dresden in der 2. Liga!

Anzeige
Anzeige

Der HSV hat in der Partie Hamburger SV gegen Dynamo Dresden am Montagabend (20.30 Uhr / live im SPORTBUZZER-Ticker) die große Chance, den Vorsprung auf den Tabellenzweiten 1. FC Köln wieder auf vier Punkte auszubauen. Alles andere als ein Heimsieg wäre nach dem Pokalerfolg gegen den 1. FC Nürnberg (1:0) und der nicht ungünstigen Viertelfinal-Auslosung gegen den SC Paderborn der Stimmung in Hamburg nicht förderlich.

Mehr zum Hamburger SV

Hamburgs Trainer Hannes Wolf rechnet gegen den Tabellenzwölften aus Dresden allerdings mit einer schwierigen Partie. ,,Dresden kann verschiedene Systeme spielen", sagte der 37-Jährige in der Pressekonferenz zum Spiel, ,,darauf haben wir uns in der vergangenen Woche vorbereitet. Mit Koné haben sie zudem einen starken Stürmer. Da müssen wir hellwach sein." Dynamo verlor unter der Woche ein Testspiel gegen den Drittligisten FC Carl Zeiss Jena unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit 0:3. Trainer Maik Walpurgis schonte dabei diverse Stammkräfte, u. a. Marco Hartmann, Moussa Koné und Patrick Ebert. Dortmund-Leihgabe Dzenis Burnic könnte nach guten Trainingseindrücken in Hamburg in die Startelf rücken. ,,Ich bin von seinen guten technischen Lösungen im Spielaufbau angetan", lobt Walpurgis den 20-Jährigen.

HSV gegen Dresden - Das war von 1991 bis 1995 ein Duell in der ersten Bundesliga und 1974 auch eines von vielen deutsch-deutschen Duellen im UEFA-Cup. Die Hamburger schalteten Dynamo damals mit 4:1 und 2:2 aus. Im ersten Zweitligaduell in der ruhmreichen Vereinsgeschichte beider Klubs gab es im Hinspiel am 18. September 2018 einen 1:0-Erfolg für den HSV.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige
LESENSWERT

Wie sehe ich das Spiel Hamburger SV gegen Dynamo Dresden live im TV?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt Hamburger SV gegen Dynamo Dresen am Montag ab 20.15 Uhr live und exklusiv. Die Übertragung läuft auf den Kanälen Sky Bundesliga 1 und HD. Reporter in Hamburg: Oliver Seidler. Yannick Erkenbrecher moderiert live aus dem Volksparkstadion.

Wird die Partie Hamburger SV gegen Dynamo Dresden live im Free-TV übertragen?

Nein, Sky hält die Exklusivrechte. Eine Zusammenfassung des Spiels Hamburger SV gegen Dynamo Dresden ist ab 22.15 Uhr im Free-TV in der Sendung 100 % Bundesliga bei NITRO zu sehen.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Wer als Sky-Kunde keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann das Spiel über Sky Go im Livestream ansehen. Das geht über PC, Smartphone und Tablet. Sky hat eine App entwickeln lassen, die man bei iTunes und im Google Play Store kostenfrei herunterladen kann.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das Zweitligaspiel Hamburger SV gegen Dynamo Dresden bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Montag einen Liveticker zum Hamburger SV gegen Dynamo Dresden an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 20.15 Uhr.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt