07. Mai 2022 / 11:38 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker: HSV kämpft gegen 96 um Aufstiegs-Chance - Jahn gegen FCH, Hansa in Ingolstadt

Zweitliga-Konferenz im Liveticker: HSV kämpft gegen 96 um Aufstiegs-Chance - Jahn gegen FCH, Hansa in Ingolstadt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Der Hamburger SV und Robert Glatzel visieren doch noch die Aufstiegsplätze an.
Im Liveticker: Der Hamburger SV und Robert Glatzel visieren doch noch die Aufstiegsplätze an. © IMAGO/agefotostock/Eibner (Montage)
Anzeige

Der Hamburger SV kämpft in den Samstags-Partien der 2. Liga gegen Hannover 96 um seine Chance auf den Aufstieg. Ohne Relevanz für Auf- bzw. Aufstiegskampf sind indes die Partien Regensburg gegen Heidenheim und Ingolstadt gegen Hansa Rostock. Die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Im Heimspiel gegen Hannover 96 kämpft der Hamburger SV am Samstag (13.30 Uhr, live mit Sky Ticket / [Anzeige]) darum, sich am vorletzten Spieltag der 2. Liga die Mini-Chance auf den Bundesliga-Aufstieg offen zu halten. In fünf Zweitliga-Partien gegen die Niedersachsen gelang dem HSV allerdings erst ein Erfolg. Nach der Niederlage des Tabellenzweiten Darmstadt 98 am Freitagabend bei Fortuna Düsseldorf kann der HSV durch einen Sieg nach Punkten mit den Hessen gleich- und aufgrund der besseren Tordifferenz sogar vorbeiziehen in der Tabelle.

Anzeige

Ebenfalls im Einsatz sind in den drei frühen Samstag-Begegnungen des 33. Spieltages vier Teams, die weder im Aufstiegs- noch im Abstiegskampf ein Wörtchen mitreden. Jahn Regensburg empfängt den 1. FC Heidenheim, der bereits als Absteiger feststehende FC Ingolstadt hat Hansa Rostock zu Gast. Die Ostsee-Kicker haben den Klassenerhalt vorzeitig gesichert.

Liveticker 2. Liga: Die Spiele in der Konferenz am Samstag

Im Topspiel am Abend greift dann noch HSV-Stadtrivale FC St. Pauli ein. Die Kiez-Truppe ist bei Tabellenführer Schalke 04 zu Gast, der mit einem Sieg an diesem Wochenende den Aufstieg vorzeitig klar machen kann.