11. Mai 2022 / 12:21 Uhr

"Das ist echt unglaublich": Wie Ex-Profi Rafael van der Vaart über die Aufholjagd des HSV denkt

"Das ist echt unglaublich": Wie Ex-Profi Rafael van der Vaart über die Aufholjagd des HSV denkt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ex-HSV-Profi Rafael van der Vaart ist begeistert von der Aufholjagd der Hamburger.
Ex-HSV-Profi Rafael van der Vaart ist begeistert von der Aufholjagd der Hamburger. © IMAGO/ANP
Anzeige

Rafael van der Vaart zeigt sich begeistert über die Aufholjagd des Hamburger SV. Nachdem niemand mehr mit einem Aufstieg des HSV gerechnet hätte, können die "Rothosen" mit einem Sieg gegen Rostock am letzten Spieltag der 2. Bundesliga mindestens den Relegationsplatz sichern.

Der frühere Weltklassespieler Rafael van der Vaart ist beeindruckt von der Aufholjagd seines Ex-Vereins Hamburger SV. "Ich hätte, wie sicherlich viele, nie daran geglaubt, dass Hamburg noch mal so einen Schlussspurt am Ende der Saison hinlegt. Das ist echt unglaublich", sagte der 39-jährige Niederländer der Bild-Zeitung. Für den HSV absolvierte van der Vaart 199 Spiele und erzielte dabei 66 Tore. "Alle hatten das Team schon aufgegeben", meinte van der Vaart, "nur der HSV selbst nicht."

Anzeige

Zurzeit ist der Niederländer, der bei der WM 2010 in Südafrika zweiter wurde, als Trainer beim dänischen Zweitligisten Esbjerg FB tätig. Seinen HSV sieht er im letzten Saisonspiel der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr) bei Hansa Rostock in einer starken Position: "Die Jungs sind im Flow. Sie haben gar keinen Grund, nervös zu werden. Die Mannschaft kann total positiv in die Partie bei Hansa gehen. Sie haben nur zu gewinnen, können ihre Aufholjagd vergolden."

Der HSV kann sich mit einem Sieg in Rostock mindestens den Relegationsplatz sichern. Sollte Werder Bremen als derzeit Zweitplatzierter verlieren, können die Hamburger sogar auf einen direkten Aufstiegsplatz vorrücken.