11. Februar 2018 / 23:21 Uhr

Hammer in FIFA 18: Cristiano Ronaldo kann jetzt Schwalben

Hammer in FIFA 18: Cristiano Ronaldo kann jetzt Schwalben

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Cristiano Ronaldo soll ab sofort in FIFA 18 zu unlauteren Mitteln greifen - Er wird zum Schwalbenkönig.
Cristiano Ronaldo soll ab sofort in FIFA 18 zu unlauteren Mitteln greifen - Er wird zum Schwalbenkönig. © imago
Anzeige

Mit dem neuen Patch im Update von FIFA 18 hat Cristiano Ronaldo eine neue Fähigkeit spendiert bekommen. Er kann ab sofort auch Schwalben. Ein Feature, das selbst von Entwickler EA Sports geheim gehalten wird.

Seit Jahren wünschen sich viele Fans in FIFA-Teilen vor allem eine Funktion: Der vor allem noch aus FIFA 98 bekannte Schwalben-Knopf soll wieder eingeführt werden! Seinen Mitspieler mit einer fiesen Schwalbe kurz vor Spielende in Rückstand zu bringen - das würde zumindest für zusätzlichen Reiz im Spiel sorgen.

Anzeige

Die dümmsten Verletzungen der Fußball-Geschichte

Nicolai Müller: Der HSV-Profi ist der Pechvogel des ersten Spieltags der Saison 2017/2018. Beim Jubel nach seinem 1:0-Führungstreffer gegen den FC Augsburg riss er sich das Kreuzband. Zur Galerie
Nicolai Müller: Der HSV-Profi ist der Pechvogel des ersten Spieltags der Saison 2017/2018. Beim Jubel nach seinem 1:0-Führungstreffer gegen den FC Augsburg riss er sich das Kreuzband. ©

In FIFA 18 ist das leider nicht möglich. Dafür haben einzelne Spieler allerdings eine besondere Spezial-Eigenschaft: Schwalben. Diese Fähigkeit ist aber so geheim, dass sie kein Spieler sehen kann: Weder in der Datenbank von FIFA Ultimate Team noch in der Auflistung im Offline-Modus. Die Datenbank-Experten der Seite sofifa.com wollen jedoch wissen, dass es die Spezial-Fähigkeit gibt: Arjen Robben, Timo Werner und Luiz Suarez sollen bereits in FIFA 18 "Schwalbenkönige" sein - jetzt ist ein weiterer Superstar zu den über 100 Schwalben-Spielern hinzu gestoßen: Cristiano Ronaldo!

Das steckt hinter der Schwalben-Fähigkeit!

Doch was hat es dann mit der Fähigkeit "Schwalben" auf sich? Ganz einfach! Da es keinen Schwalben-Knopf gibt, fallen diese Spieler in Zweikämpfen einfach schneller. Probiert es am besten noch heute mit Ronaldo und Co. aus. Ihr werdet merken, dass solche Spieler nach einer Grätsche eher fallen als andere Spieler.

Mehr zu FIFA 18

Keine Sorge: Die Gerüchte besagen, dass die Schwalben-Eigenschaft bei offiziellen Wettkämpfen wie in FUT oder im Online-Ligamodus keine Verwendung finden. Wohl allerdings offline wie im Karrieremodus.