27. Mai 2021 / 08:00 Uhr

Handball: Der VfB Fallersleben ist an einem Ex-Nationalspieler dran

Handball: Der VfB Fallersleben ist an einem Ex-Nationalspieler dran

Maik Schulze
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Linkshänder gesucht: Der VfB Fallersleben (am Ball) steht mit Vlatko Ranogajec in Kontakt.
Linkshänder gesucht: Der VfB Fallersleben (am Ball) steht mit Vlatko Ranogajec in Kontakt. © Roland Hermstein/MTV Braunschweig
Anzeige

Handball-Oberligist VfB Fallersleben ist bei der Kaderplanung längst gut aufgestellt für die kommende Saison. Einen Wunsch hatten die Verantwortlichen aber noch - und den könnte nun ein ehemaliger kroatischer Jugend-Nationalspieler erfüllen.

Handball-Oberligist VfB Fallersleben ist für die kommende Saison gut aufgestellt. Das Team bleibt fast komplett zusammen, was zum wunschlos glücklich sein noch fehlt, wäre ein Linkshänder. Möglicher Wunscherfüller: Rechtsaußen Vlatko Ranogajec (26), der bei Drittligist MTV Braunschweig keinen neuen Vertrag erhalten hat.

Anzeige

„Wir hatten mehrfach persönlichen Kontakt“,bestätigt Fallerslebens Sportlicher Leiter Uwe Wacker auf AZ/WAZ-Anfrage und fügt hinzu: „Wir versuchen einen Weg zu finden, ihn zu verpflichten. Es sind aber noch ein paar Hürden zu überwinden.“ Auf den VfB wartet also Arbeit. Aber wenn’s klappt, dürfte die sich im Fall von Ranogajec richtig lohnen.

Mehr heimischer Sport

In der Jugend deutete sich sogar eine große Profikarriere für den Außenspieler an. Er schaffte es bis in die U21-Nationalmannschaft. Über seinen Heimatverein RK Osijek (2.Liga) kam er nach RK Spacva Vinkovci wo er in der Premijer Liga schnell zum Stammspieler reifte. Seine Stärken sind die Schnelligkeit und die Wurftechnik, zudem ist der 1,75-Meter-Mann (75 Kilo) ein sicherer Siebenmeterschütze.

Weitere Stationen seiner Karriere waren bisher Al Qiada in Katar und der SV Anzing in der Bayern-Liga (vergleichbar mit der heimischen Oberliga). Den Kontakt nach Braunschweig stellte dann sein dortiger Teamkollege Marko Karaula her. Während der seinen Vertrag beim Drittligisten verlängerte, ist Ranogajec nun auf der Suche nach einem neuen Verein.

Vielleicht wird’s ja Fallersleben. „Ich wehre mich als Trainer nicht dagegen, wenn er kommende Saison unser Trikot trägt“, sagt jedenfalls VfB-Trainer Mike Knobbe zu den Qualitäten des Kroaten.