25. Juni 2019 / 18:28 Uhr

Handball-Oberliga: Überraschender Zugang auf der Trainerbank des MTV Vorsfelde

Handball-Oberliga: Überraschender Zugang auf der Trainerbank des MTV Vorsfelde

Jakob Schröder
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Das MTV-Team: Teamkoordinator Dominik Poley (v. l.), Trainer Daniel Heimann, Betreuer Sven Meyer, Co-Trainer Jürgen Thiele und Manager André Frerichs.
Das MTV-Team: Teamkoordinator Dominik Poley (v. l.), Trainer Daniel Heimann, Betreuer Sven Meyer, Co-Trainer Jürgen Thiele und Manager André Frerichs. © Privat
Anzeige

Der Kader steht, das Management wurde zuletzt mit Dominik Poley verstärkt – die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde bereiten ihren Angriff auf die 3. Liga in diesem Sommer akribisch vor. Ab sofort steht ein alter Bekannter als Co-Trainer zur Verfügung...

Anzeige
Anzeige

Jürgen Thiele kehrt zum MTV zurück. Thiele trainierte Vorsfelde zwischen 2016 und 2018 für gut anderthalb Saisons, schon da hatte Manager André Frerichs vermutet, dass „Meggie“, wie Thiele von vielen genannt wird, irgendwann zurückkehren würde.

Seit Montag im Training

Seit Montag arbeiten die Spieler größtenteils noch ohne Ball an athletischen Fähigkeiten, Thiele ist bereits mit dabei. Über eine Zusammenarbeit hatten beide Seiten schon seit vergangenem Jahr nachgedacht, erklärt Trainer Daniel Heimann: „Ich habe im Laufe der Saison gemerkt, dass sich der Austausch mit einem deutlich erfahrenerem Kollegen auszahlt. Meggie ist dafür aus meiner Sicht der perfekte Kandidat.“

Jürgen Thiele kennt einen Großteil des Teams

Der 57-jährige Thiele kennt einen Großteil des Teams, seine Söhne Janis und Marius stehen im MTV-Kader, zudem erfreut er sich im Vorsfelder Umfeld seit langer Zeit großer Beliebtheit. „Das Team mag ihn, vertaut ihm. Das kann gerade im mentalen Bereich eine ganz große Fundgrube sein. So einen Trainer auf unserer Seite zu wissen, kann uns nur helfen“, so Heimann.

Thiele freut sich nach einjähriger Handball-Pause auf seine neue Aufgabe: „Ich habe mir gedacht, dass ich so eine Saison mit den Jungs nochmal mitmachen könnte“, schmunzelt er. „Ich möchte Daniel so gut es geht zur Seite stehen. Wir werden gemeinsam versuchen, ein Paket zu schnüren, mit dem wir noch erfolgreicher Handball spielen können.“

Erster Test am 11. Juli

Zum ersten Mal wieder auf der Trainerbank sitzen wird Thiele am 11. Juli – da hat der MTV zum ersten Testspiel der Vorbereitung den HSV Magdeburg aus der Sachsen-Anhalt-Liga zu Gast.

Mehr heimischer Sport
Handball-Oberliga: MTV Vorsfelde - TuS Vinnhorst. Zur Galerie
Handball-Oberliga: MTV Vorsfelde - TuS Vinnhorst. © Gero Gerewitz
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt