07. Januar 2020 / 09:02 Uhr

Recken Timo Kastening und Fabian Böhm heben zur EM ab

Recken Timo Kastening und Fabian Böhm heben zur EM ab

Simon Lange
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Timo Kastening (links) und Fabian Böhm freuen sich auf die EM.
Timo Kastening (links) und Fabian Böhm freuen sich auf die EM. © DHB
Anzeige

Am Donnerstag (18.15 Uhr) startet die DHB-Auswahl gegen die Niederlande in die Handball-EM 2020. Mit dabei sind auch die Recken Timo Kastening und Fabian Böhm. Allerdings muss Bundestrainer Christian Prokop noch einen der 17 Spieler streichen.

Anzeige

Nach einer Generalprobe ohne Glanz und Gloria schworen sich Deutschlands Handballer beim gemeinsamen Abendessen auf die Medaillen-Mission bei der Europameisterschaft ein. Auch wenn beim 32:28 (15:14) gegen Österreich am Montag in Wien vor allem in der Offensive einige Wünsche offen blieben, machte der Sieg im letzten EM-Test Appetit auf die Endrunde.

„Wir freuen uns sehr und gehen mit einem guten Gefühl in die Endrunde, weil wir um unser Selbstvertrauen wissen“, sagte Bundestrainer Christian Prokop. Bis zum Turnierauftakt am Donnerstag (18.25 Uhr/ZDF) gegen die Niederlande muss er noch einen Spieler aus seinem Aufgebot streichen. Wer das sein wird, ließ er am Montag noch offen. Möglicherweise gehen Dienstagvormittag sogar alle 17 Spieler, die bei der Vorbereitung dabei waren, an Bord des Fliegers nach Trondheim – also auf jeden Fall auch Fabian Böhm und Turnier-Debütant Timo Kastening.

Die schönsten Bilder der Recken in der Saison 2019/20

Kreative Recken-Fans in der Festung! Zur Galerie
Kreative Recken-Fans in der Festung! ©

Kastening und Böhm überzeugen

Beide überzeugten auch in Wien, nachdem sie bereits am Samstag beim 33:25-Testsieg gegen Island in Mannheim gut gespielt hatten. Böhm durfte in Wien in der ersten Halbzeit ran, der linke Rückraumspieler erzielte zwei Tore. Im zweiten Durchgang brachte Prokop für Tobias Reichmann dessen künftigen Melsunger Teamkollegen Kastening, Der Noch-Recke erzielte auf Rechtsaußen zwei Treffer.

Nach dem Auftakt gegen die Niederlande geht es am 11. Januar gegen Spanien und am 13. Januar gegen Lettland weiter. Die Zwischenrunde findet in Wien statt, die Endrunde in Stockholm.

Mehr zu Handball

Weitere Recken bei EM dabei

Neben Kastening, Böhm und dem Dänen Morten Olsen fliegt ein weiterer Recke sicher zur EM. Nejc Cehte steht im finalen Kader der Slowenen. Torwart und Recken-Kollege Urban Lesjak wurde hingegen aussortiert. Recke Ivan Martinovic, wie Cehte im rechten Rückraum aktiv, darf sich Hoffnung auf einen festen EM-Platz für Kroatien machen. TSV-Kollege Ilija Brozovic wurde gestrichen.