25. Januar 2019 / 15:23 Uhr

Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen heute live im TV und Live-Stream schauen

Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen heute live im TV und Live-Stream schauen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen im Halbfinale - Uwe Gensheimer und das DHB-Team reißen alle mit.
Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen im Halbfinale - Uwe Gensheimer und das DHB-Team reißen alle mit. © imago/Revierfoto
Anzeige

Das WM-Halbfinale heute live sehen: Deutschland spielt bei der Heim-WM in Hamburg gegen Norwegen um den Final-Einzug. Millionen Fans fiebern mit dem DHB-Team mit. Wie man das Spiel live im TV und Live-Stream sehen kann.

Anzeige
Anzeige

Hamburg calling! Das Halbfinale der Handball-WM 2019 steigt mit beiden Co-Gastgebern - besser könnte es für die Stimmung in den Hallen in Deutschland und Dänemark nicht sein. Der Final-Gegner wird bereits um 17.30 Uhr ermittelt, die deutsche Mannschaft und ihr Gegner aus Norwegen wissen also schon, wer im Finale am Sonntag im dänischen Herning auf sie wartet. Mit der Partie Deutschland gegen Norwegen am Freitag (Anwurf: 20.30 Uhr) in Hamburg wartet das nächste Highlight auf die ,,Recken" - und viele prominente Sportler drücken der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop (39) die Daumen.

Handball-WM 2019: Die Gehälter der deutschen Nationalspieler

Uwe Gensheimer, Andreas Wolff und Silvio Heinevetter gehören zu den Topverdienern der deutschen Handball-Mannschaft. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Gehälter der DHB-Stars. Zur Galerie
Uwe Gensheimer, Andreas Wolff und Silvio Heinevetter gehören zu den Topverdienern der deutschen Handball-Mannschaft. Der SPORTBUZZER zeigt die Gehälter der DHB-Stars. ©
Mehr zur Handball-WM

Fußball-Weltmeister Christoph Kramer saß beim 31:30-Erfolg gegen Spanien in den DHB-Trikots auf der Tribüne in Köln. ,,Natürlich wissen die Jungs, dass wir Fußballer ihnen ganz klar die Daumen drücken und mitfiebern werden. Wir hoffen jetzt, dass wir Norwegen schlagen und ins Finale kommen - und dann schauen wir, auf wen wir treffen", sagte Manuel Neuer, Kapitän des FC Bayern München und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstag bei einem Sponsorentermin (Audi) in München.

Handball-WM 2019: Das sind die Spitznamen der deutschen Nationalspieler

KLICKT EUCH DURCH! Bam-Bam Patrick Wiencek höchstpersönlich verrät dem SPORTBUZZER die Spitznamen der deutschen Handball-Stars dieser WM. Zur Galerie
KLICKT EUCH DURCH! "Bam-Bam" Patrick Wiencek höchstpersönlich verrät dem SPORTBUZZER die Spitznamen der deutschen Handball-Stars dieser WM. ©

Eine Menge Anerkennung für die Teamleistung gab es auch vom aussortierten Tobias Reichmann (30, Melsungen). Er schrieb am Donnerstag einen offenen Brief an die DHB-Auswahl. ,,Ihr habt ganz Deutschland verzaubert und ihr verdient die höchste Anerkennung", schrieb Reichmann darin, ,,kämpft weiter so stark, glaubt an Euch und belohnt Euch selbst mit dem Finale, ich bin sehr stolz auf Euch." Das will man im Team anscheinend wörtlich nehmen. ,,Wir haben noch nicht genug", sagt Uwe Gensheimer vor dem Showdown mit Norwegen.,,Es wird eine brutal schöne Aufgabe", formulierte es Bundestrainer Prokop bei der abschließenden Pressekonferenz etwas blumiger.

Pressestimmen: Handball-WM - Deutschland nach Zittersieg gegen Kroatien im Halbfinale

Überragendes Duo: Torwart Andreas Wolff (r.) jubelt mit Fabian Wiede über den Halbfinal-Einzug der deutschen Handballer. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die internationalen Pressestimmen nach dem Sieg gegen Kroatien. Zur Galerie
Überragendes Duo: Torwart Andreas Wolff (r.) jubelt mit Fabian Wiede über den Halbfinal-Einzug der deutschen Handballer. Der SPORTBUZZER zeigt die internationalen Pressestimmen nach dem Sieg gegen Kroatien. ©

Wie sehe ich Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen live im TV?

Das Erste zeigt Handball-WM: Deutschland gegen Norwegen am Freitag live. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr. Reporter ist Florian Naß. Moderation: Alexander Bommes, Experte ist Dominik Klein.

Gibt es einen (kostenlosen) Live-Stream?

Ja! Die ARD zeigt Deutschland gegen Norwegen im kostenlosen Live-Stream auf der eigenen Homepage.