17. Juli 2021 / 13:39 Uhr

Im Re-Live: Hannover 96 verliert Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg

Im Re-Live: Hannover 96 verliert Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Im letzten Testspiel der Sommervorbereitung empfängt Hannover 96 den 1. FC Magdeburg.
Im letzten Testspiel der Sommervorbereitung empfängt Hannover 96 den 1. FC Magdeburg. © picture alliance / Fotostand
Anzeige

Das hat sich Hannover 96 mit Sicherheit anders vorgestellt: Im letzten Testspiel der Vorbereitung verlor das Team von Jan Zimmermann in der HDI-Arena mit 2:4 gegen den 1. FC Magdeburg. Hier könnt ihr euch die Partie im Re-Live anschauen.

Hannover 96 hat das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen den 1. FC Magedeburg mit 2:4 verloren. Das Team von Jan Zimmermann entwickelte in der Offensive insgesamt zu wenig Durchschlagskraft und leistete sich zu viele Unaufmerksamkeiten in der Defensive.

Anzeige

Bereits in der 14. Minute geriet 96 durch einen von Simon Falette verursachten Handelfmeter mit 0:1 in Rückstand, Sebastian Kerk konnte aber bereits eine Minute später wieder ausgleichen. Die Gäste aus Magdeburg legten allerdings noch vor der Pause doppelt nach (41. und 44.). Im zweiten Durchgang gab 96 zwar den Ton an, kam allerdings nur noch zum 2:3-Anschlusstreffer durch Marvin Ducksch (62.). Kurz vor Schluss stellten die Magdeburger den 2:4-Endstand her (88.).

Im Re-Live: Hannover 96 - 1. FC Magdeburg

Weitere Informationen zu Hannover 96 erhaltet ihr unter diesem Link.