11. Februar 2020 / 08:42 Uhr

Simon Stehle mittendrin: Das sind die 25 jüngsten Torschützen in der Geschichte von Hannover 96

Simon Stehle mittendrin: Das sind die 25 jüngsten Torschützen in der Geschichte von Hannover 96

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Simon Stehle, Gerald Asamoah, André Breitenreiter und Linton Maina gehören zu den 25 jüngsten 96-Torschützen aller Zeiten.
Simon Stehle, Gerald Asamoah, André Breitenreiter und Linton Maina gehören zu den 25 jüngsten 96-Torschützen aller Zeiten. © dpa/imago images/dc3 Hannover/Petrow
Anzeige

Simon Stehle erzielte am vergangenen Sonntag gegen Fürth sein erstes Profitor für Hannover 96. Zum Zeitpunkt des Treffers war das Talent gerade einmal 18 Jahre, vier Monate und 23 Tage alt. Damit gehört er zu den jüngsten Torschützen in der Historie von 96. Wir haben in der Geschichtskiste gekramt und die Top 25 zusammengesucht. Mit dabei sind einige bekannte Gesichter... 

Anzeige
Anzeige

Mit gerade einmal 18 Jahren, vier Monaten und 23 Tagen erzielte Simon Stehle sein erstes Profitor für Hannover 96. Am vergangenen Sonntag beim Auswärtssieg von 96 bei der SpVgg Greuther Fürth stand das Talent erstmals im Kader, wurde in der 79. Minute eingewechselt und erzielte in der 96. Minute sogar noch seinen ersten Treffer, der den Roten den Sieg sicherte.

Anton verpasst die Top 25 - Maina dabei

Allzu häufig kommt es ja nicht vor, dass ein so junger Spieler trifft. Denkt man an den aktuellen 96-Kader, fallen einem vielleicht noch Linton Maina und Waldemar Anton ein, die als Teenager ihr erstes Profitor schossen. Zum Vergleich: Anton war bei seinem ersten Treffer 19 Jahre, acht Monate und 26 Tage alt. Damit hat er es nicht einmal in die Top 25 geschafft. Maina hingegen ist dabei.

Mehr zu Hannover 96

Wir haben tief in der Geschichtskiste gegraben und die 25 jüngsten Torschützen in der Klubhistorie von Hannover 96 zusammengetragen. Seit Sonntag ist nun auch Simon Stehle dabei. Eine kleine Besonderheit an der Geschichte gefällig? Linton Maina, der ebenfalls im Ranking vertreten ist, bereitete Stehles erstes Profitor mustergültig vor und hatte entscheidenden Anteil daran, dass der Youngster nun zu den 25 jüngsten 96-Torschützen gehört. Zu den beiden 96-Talenten gesellen sich einige bekannte Namen, die man in ganz Fußball-Deutschland kennt. Aber seht selbst!

Die 25 jüngsten 96-Torschützen im Überblick:

Simon Stehle mittendrin: Das sind die 25 jüngsten Torschützen in der Geschichte von Hannover 96

Platz 25: <b>Claus Brune (19 Jahre, 8 Monate)</b>: Mit seinem Tor am 31. Mai 1969 gegen den VfB Stuttgart schaffte es Claus Brune in die Rangliste der jüngsten Torschützen von Hannover 96. Bis heute ist er nicht aus den ersten 25 Plätzen gerutscht.  Zur Galerie
Platz 25: Claus Brune (19 Jahre, 8 Monate): Mit seinem Tor am 31. Mai 1969 gegen den VfB Stuttgart schaffte es Claus Brune in die Rangliste der jüngsten Torschützen von Hannover 96. Bis heute ist er nicht aus den ersten 25 Plätzen gerutscht.  ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt