25. April 2017 / 20:36 Uhr

Ist Hannover 96 an diesem Leipzig-Stürmer interessiert?

Ist Hannover 96 an diesem Leipzig-Stürmer interessiert?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Palacios Martinez jubelt beim 1:0-Sieg gegen Dortmund über ein Abseitstor.
Palacios Martinez jubelt beim 1:0-Sieg gegen Dortmund über ein Abseitstor. © dpa
Anzeige

Leipzigs Stürmer Frederico Palacios Martinez wird mit mehreren Vereinen aus der 2. Bundesliga in Verbindung gebracht. Auch 96 soll nach dem Medienberichten an dem gebürtigen Hannoveraner interessiert sein. 

Bisher ist noch nicht klar, ob Hannover 96 in der kommenden Saison in der ersten oder zweiten Liga spielt. Als Tabellendritter sind die Roten mitten im Aufstiegsrennen. Dennoch laufen für die Spielzeit 2017/18 erste Planungen. Nach Informationen von transfermarkt.de soll Hannover 96 an RB Leipzig-Stürmer Frederico Palacios Martinez interessiert sein.

Anzeige

Die Bilder vom 96-Training am Dienstag

96-Kapitän Manuel Schmiedebach. Zur Galerie
96-Kapitän Manuel Schmiedebach. ©

Der 22-Jährige gebürtige Hannoveraner spielt in der ersten Mannschaft der "Bullen" in dieser Saison bisher keine Rolle und kam lediglich auf zwei Einsätze. Ein Tor gelang ihm beinahe: Beim 1:0-Erfolg über Borussia Dortmund wurde sein Treffer aufgrund einer Abseitsstellung aber aberkannt. Die Konkurrenz im Angriff der Leipziger um Timo Werner oder Yussuf Poulsen ist einfach zu groß, weshalb der Angreifer den Bundesliga-Zweiten verlassen möchte.

Dafür knipst der Deutsch--Spanier aber in der Regionalliga Nordost. In 26 Viertliga-Spielen gelangen dem Stürmer 19 Tore. In seiner Jugend spielte Palacios Martinez unter anderem für den TSV Limmer und SC Langenhagen. Das 96-Trikot trug er jedoch nicht. Mit 14 Jahren wechselte der Angreifer zum VfL Wolfsburg. Hannover 96 soll aber nicht der einzige Mitbewerber aus der 2. Bundesliga sein.