11. April 2021 / 15:22 Uhr

Jetzt abstimmen: Wie bewertet ihr die Leistung der 96-Profis beim 1:3 gegen Heidenheim?

Jetzt abstimmen: Wie bewertet ihr die Leistung der 96-Profis beim 1:3 gegen Heidenheim?

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Patrick Twumasi hockt enttäuscht auf dem Rasen.
Patrick Twumasi hockt enttäuscht auf dem Rasen. © Swen Pförtner/dpa
Anzeige

Die Jubiläumstrikots zum 125. Vereinsgeburtstag haben Hannover 96 im Zweitliga-Spiel gegen den 1. FC Heidenheim kein Glück gebracht. Nun seid ihr gefragt: Wie habt ihr die Roten beim 1:3 gegen die Ostwürttemberger gesehen? 

Anzeige

Der letzte 96-Sieg? Den gab's am 6. Februar beim 2:1 bei Eintracht Braunschweig. Nach dem Derbyerfolg folgten vier Unentschieden und drei Niederlagen. Am Tag vor dem 125. Geburtstag setzte es ein schmerzhaftes 1:3 im eigenen Stadion gegen den 1. FC Heidenheim.

Anzeige

Ein Weitschusstor von Marnon Busch kurz vor dem Pausentee bedeutete den ersten Rückstand (43.). Nach Florent Muslijas sehenswerten Schlenzer zum zwischenzeitlichen Ausgleich (51.) marschierte Robert Leipertz eine Viertelstunde vor dem Ende mit Ball durch Freund und Feind hindurch und schoss zur erneuten Führung ein. Den Endstand besorgte wenig später Stefan Schimmer (79.).

Jetzt seid ihr gefragt: Wie bewertet Ihr die Leistung der 96-Profis? Stimmt ab in unserer Umfrage!

Jetzt abstimmen: Wie waren die 96-Profis drauf?

Alles weitere zu Hannover 96 und der Partie gegen den 1. FC Heidenheim gibt es unter diesem Link.