24. März 2020 / 12:37 Uhr

Auch das noch: Instagram-Account von Ex-96er Andre Hoffmann gehackt

Auch das noch: Instagram-Account von Ex-96er Andre Hoffmann gehackt

Dirk Tietenberg
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der Instagram-Account vom früheren 96-Profi Andre Hoffmann wurde gehackt.
Der Instagram-Account vom früheren 96-Profi Andre Hoffmann wurde gehackt. © imago images/Nordphoto/Instagram
Anzeige

Der Instagram-Account des Düsseldorfers Andre Hoffmann, früher Profi bei Hannover 96, ist gehackt worden. Statt Trainingsbotschaften gibt es momentan seltsame Musikvideos und den Schatten eines Stinkefingers zu sehen. Hoffmann bittet darum, seinem Konto nicht mehr zu folgen.

Anzeige
Anzeige

Der Fußball ist stillgelegt, viele Profis nutzen Instagram, um ihre Stimmung auszudrücken und ihre Trainingseinheiten zu präsentieren. So wie der frühere Verteidiger von Hannover 96, Andre Hoffmann. Der Profi von Fortuna Düsseldorf wurde nun mitten in der Coronakrise digitial angegriffen – sein Instagram-Account wurde gehackt.

Mehr über Hannover 96

Andre Hoffmann schickt gerne Botschaften an Freunde und Fotos von seinem Trainingsraum. Damit ist erstmal Schluss. „Unfollow me“ steht auf seinem Account. Die unzähligen Einträge in den Stunden davor hatten mit Hoffmann nichts mehr zu tun.

Seltsame Musikvideos mit wild herumfahrenden und verkleideten Sanitätern mit der Musik von „Ghostbusters“, ein schlimmer Finger im Schatten einer Person, arabische Botschaften wurden gesendet, auch das Profilfoto wurde geändert.

Der 27-Jährige setzte den Appell, seinem Konto nicht mehr weiter zu folgen, am Dienstag auf seine Seite.