06. November 2019 / 13:49 Uhr

"Haben uns alles abverlangt": Die Trainer der 96-Frauen warnen vor Delmenhorst

"Haben uns alles abverlangt": Die Trainer der 96-Frauen warnen vor Delmenhorst

Luis Podolski
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Das 96-Trainergespann, Marcel Geisenhainer (links) und Lars Gänsicke, warnt vor der kniffligen Aufgabe in Delmenhorst.
Das 96-Trainergespann, Marcel Geisenhainer (links) und Lars Gänsicke, warnt vor der kniffligen Aufgabe in Delmenhorst. © Joel Drießen
Anzeige

Nachdem sie aus den beiden letzten Spielen in der Regionalliga Nord nur zwei Unentschieden geholt haben, wollen die Frauen von Hannover 96 in der Regionalliga Nord endlich wieder drei Punkte holen. Dafür muss das Team von Marcel Geisenhainer und Lars Gänsicke aber erst einmal beim TV Jahn Delmenhorst gewinnen.

Anzeige
Anzeige

Am Sonntag (13 Uhr) spielen die Frauen von Hannover 96 bei TV Jahn Delmenhorst - sie wollen den Gegner zum zweiten Mal in dieser Saison besiegen. Das Hinspiel konnten sie gegen die spielstarken Lila-Weißen mit 5:3 gewinnen – und das, obwohl der TVJ sogar mit 2:0 geführt hatte.

Auch diesmal dürfte für Tore gesorgt sein. 96 holte zum Saisonbeginn überragende 18 Punkte aus sechs Spielen, zuletzt riss die Siegesserie des Aufsteigers nach zwei Unentschieden in Folge jedoch. Ist so eine Erfolgsserie möglicherweise wieder zu schaffen? "Man muss realistisch bleiben, in der Regionalliga sind natürlich auch stärkere Gegner, die man erstmal bezwingen muss", sagt Marcel Geisenhainer, der die Roten gemeinsam mit Lars Gänsicke trainiert.

Mehr über Hannover 96

Der Jahn aus Delmenhorst zählt zu diesen stärkeren Gegnern der Liga, auch wenn sich dass bisher noch nicht ganz in der Tabelle widerspiegelt. "Sie haben uns im Hinspiel alles abverlangt, sind gerade defensiv kompakt und haben ein gutes Umschaltspiel nach vorne", warnt Geisenhainer.

Das bestätigen die letzten beiden Spiele: Gegen den Tabellendritten FC St. Pauli (0:1-Niederlage) und den Spitzenreiter SV Henstedt-Ulzburg (1:2-Niederlage) gab es nur knappe Niederlagen. 96 ist gewarnt.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN