12. Januar 2022 / 16:16 Uhr

JETZT ABSTIMMEN: Wie würdet ihr 96 bei Hansa Rostock spielen lassen?

JETZT ABSTIMMEN: Wie würdet ihr 96 bei Hansa Rostock spielen lassen?

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Im Hinspiel gegen Rostock musste Ron-Robert Zieler dreimal hinter sich greifen.
Im Hinspiel gegen Rostock musste Ron-Robert Zieler dreimal hinter sich greifen. © IMAGO
Anzeige

26 Tage nach dem 1:4 gegen Werder Bremen beginnt das neue Jahr für Hannover 96 am Freitag in Rostock. Wie würdet ihr die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski ins Rennen schicken? Stimmt im SPORTBUZZER ab!

26 Tage ist die 1:4-Heimniederlage gegen Werder Bremen nun schon her. Seitdem ist einiges passiert bei Hannover 96. Trainer Christoph Dabrowski hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben, mit Mark Diemers und Cedric Teuchert sind zwei neue Spieler hinzugekommen. Florent Muslija (nach Paderborn) ist schon weg, Patrick Twumasi soll noch gehen. Und mit Martin Hansen gibt es bislang nur einen Corona-Fall an der Leine. Der Einsatz von Mike Frantz ist nach einem Schlag im finalen Test gegen Bremen fraglich.

Anzeige

Ob 96 in der Winterpause gut gearbeitet hat, wird sich am Freitag (18.30 Uhr) bei Hansa Rostock zeigen. Das Hinspiel gegen die Kogge hat 96 noch unter der Regie von Jan Zimmermann am 2. Spieltag mit 0:3 verloren. Mit welcher Elf soll 96 weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln? Sollen die beiden Neuzugänge von Beginn an eine Chance bekommen? Spielt doch einmal Trainer und gebt eurer Lieblingself eine Stimme!

Hier abstimmen: Wie würdet ihr 96 in Rostock spielen lassen?

Mehr zu Hannover 96 findet ihr hier.